Google Maps fürs iPhone: Das Lied aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Mit der Veröffentlichung des Betriebssystem iOS 6 von Apple für iPad, iPhone und iPod wurde die Google Maps App aus dem App-Store von Apple verbannt. Apple hat mit dem neuen Betriebssystem ihr eigenen Kartendienst eingeführt, der allerdings bei den Benutzern nicht gut angekommen ist. Einen Grund war unter anderem der, dass einige Straßen und Gebäude nicht an dem Platz waren, an dem sie eigentlich sein sollten. Nun aber feiert Google Maps die Rückkehr und ist komplett neu gestaltet und aufgebaut worden. Jetzt ist Google Maps ein vollständiges Navigationssystem. Für Autofahrer eine echte Alternative zu kostenpflichtige Navigationssysteme. Passend dazu veröffentlichte Google vor kurzem einen TV-Spot indem Google Maps dem iPhone-Benutzern vorgestellt wird.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

Here We Go (Revolution Cliches) von The Hundreds and Thousands
Amazon MP3: reinhören/downloaden

The Hundreds and Thousands ist eine Indie-Band aus Kanada. Die Single Here We Go (Revolution Cliches) wurde am 01. Jan 2010 veröffentlicht. Mit dem Refrain

Here we go now
Here we go now
Here we go now
Here we go
Woo!
Here we go now, woo
Here we go now, woo

schafft die Band zu begeistern. Es geht auch simple…

WEITERLESEN

Tipp:
Pixel. Phone by Google: Song aus der Werbung
Tipp:
Beats Solo Wireless: Song aus der Werbung
Tipp:
Google Pixel 3: Song aus dem TV-Spot
Tipp:
Google Assistant: Song aus der "Mach mal, Google" Werbung
Tipp:
Beats by Dre: Song aus der Decade Collection Werbung 2018