Emily in Paris Staffel 1: Handlung und das Ende erklärt

Was passiert in der 1. Staffel der Netflix-Serie „Emily in Paris“? Hier findest du eine Zusammenfassung der Handlung, die dir alle offenen Fragen zum Ende der ersten Staffel beantwortet.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

In der Serie stoßen wir auf den Namen Paris. Wir denken an hübsche Gesichter, leuchtende Farben, wir stellen uns Essen und Mode und Amour vor. Wir werden nicht enttäuscht. In Verbindung mit dem Reiz von Paris und dem Dauergrinsen von Lily Collins ist die Serie ein französischer Genuss, in den man sich leicht hineinversetzen kann.

Emily in Paris Staffel 1 Handlung Zusammenfassung:

EMILY IN PARIS (L to R) LILY COLLINS as EMILY in episode 104 of EMILY IN PARIS Cr. STEPHANIE BRANCHU/NETFLIX © 2020
(c) STEPHANIE BRANCHU/NETFLIX
Obwohl Emilys plötzliche und unerwartete Chance auf einen Job sie in eine Traumstadt geführt hat, ist der Job selbst alles andere als das. Sie wurde aus einer amerikanischen Perspektive eingestellt, was das Letzte ist, was ein französisches Unternehmen an seinem Arbeitsplatz braucht. Trotz der sarkastischen Kommentare ihrer Kollegen weigert sich Emily, ihre Träume aufzugeben. Und als sie ihre Ideen in Kampagnen und bei Kunden einbringt, beginnt sie zu erkennen, dass ihre amerikanische Sichtweise tatsächlich funktioniert.

Die Arbeit schafft spannende erzählerische Elemente und stellt überlebensgroße Personen mit überlebensgroßen Problemen vor. Aber Emily bringt immer eine neue Sichtweise ein. Selbst wenn sie falsch liegt, ist sie kaum zu übersehen.

Ihre Freunde

Emily in Paris (L to R) ASHLEY PARK as MINDY in episode 101 of Emily in Paris Cr. CAROLE BETHUEL/NETFLIX © 2020
(c) CAROLE BETHUEL/NETFLIX
Emilys Zeit in Paris ist nicht nur von gefühllosen Äußerungen geprägt. Mindy, ein Kindermädchen, ist eine freundliche und unkomplizierte Person, mit der man gut auskommt. Emily hat eine Vertrauensperson, der sie sich öffnen und ihre tiefsten Gedanken mitteilen kann. Dies ist eine erfreuliche und glückliche Entwicklung, aber auch eine notwendige Ergänzung in Emilys Leben.

EMILY IN PARIS (L to R) LUCAS BRAVO as GABRIEL in episode 108 of EMILY IN PARIS Cr. CAROLE BETHUEL/NETFLIX © 2020
(c) CAROLE BETHUEL/NETFLIX

Gabriel, Emilys zu gutmütiger Nachbar und Koch, ist ebenfalls mit von der Partie. Gabriel ist witzig und charmant, er schmeichelt Emily nicht, aber er unterstützt sie und flirtet mit ihr, ohne die Grenze zu überschreiten. Er ist offensichtlich der Mann, in den sich Emily verlieben wird. Er ist jedoch in einer Beziehung, was dem Ganzen eine reizvolle Wendung gibt.

EMILY IN PARIS (L to R) CAMILLE RAZAT as CAMILLE in episode 108 of EMILY IN PARIS Cr. CAROLE BETHUEL/NETFLIX © 2020
(c) CAROLE BETHUEL/NETFLIX

Camille ist Gabriels Freundin, aber auch die schöne Französin, die Emily in einem Blumenladen kennengelernt und mit der sie eine Freundschaft geschlossen hat. Emmy, die Gabriel geküsst hatte, bevor sie erfuhr, dass er eine Beziehung hat, ist ziemlich verwirrt. Camille ist nett und freundlich und nimmt die Probleme ihres Freundes und seiner neuen amerikanischen Freundin nicht wahr. Camilles Liebenswürdigkeit, Einfühlungsvermögen und Schönheit halten Emily von Gabriel und ihrer Zuneigung zu ihm fern – doch wie lange noch?

Das Ende von Emily in Paris Staffel 1:

Am Ende von Staffel 1 von „Emily in Paris“ hat Gabriel die Entscheidung getroffen, sein Restaurant zu schließen und aus Paris wegzuziehen. Er hat seine Beziehung zu Camille beendet und es ist nun an der Zeit Abschied zu nehmen. Emily gesteht sich schließlich ein, dass sie in ihn verliebt ist und die beiden verbringen die Nacht miteinander. Sie schwören sich, dass sie Camille nicht verletzen werden und dass sie ihre Beziehung nicht fortführen werden. Am Ende ist es nur ein langwieriges Lebewohl.

Gabriels Probleme mit dem Restaurant werden in letzter Minute, also am Morgen danach gelöst und er kann in Paris bleiben. So wird die Nacht des langen Abschieds zu einem monumentalen Fehltritt, den Emily und Gabriel gegenüber Camille nicht verteidigen können.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Bridgerton-Alternativen: 14 ähnliche Serien, die sich lohnen!
Tipp:
Elfen Staffel 1: Handlung und das Ende erklärt
Tipp:
Ähnliche Serien wie „The Vampire Diaries“: 18 gute Alternativen
Tipp:
"Oxygen" Story: Zusammenfassung und Ende erklärt
Tipp:
Superhelden-Filme auf Netflix: Die 32 besten Filme von Marvel, DC & Co.