Der Werbespot zu „dooloop.tv“ kommt mit einem neuen Song daher

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

dooloop.tv wirbt bei der RTL Group (RTL, VOX, RTL 2) in regelmäßigen Abständen für ihre „Social-Music-TV“-Seite. Auf dooloop.tv können sich die User über 50.000 Musikvideos kostenlos anschauen.

Hinter dem Dienst steht übrigens die Clipfish GmbH & Co. KG, die wiederum zur RTL Group gehört.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

Evil Eye von Franz Ferdinand

Franz Ferdinand ist eine britische Rockband. Ihren außergewöhnlichen Namen hat die Gruppe bei ihrem fünften Auftritt festgelegt. Zu dieser Zeit hatte die Band immer noch keinen Namen. Durch einen Zufall sprachen die Jungs über Erzherzöge und dann schließlich über den österreichisch-ungarischen Erzherzog Franz Ferdinand, dessen Ermordung den Ersten Weltkrieg auslöste. Sie wollen wie er die Welt verändern und der Klang des Namen gefiel ihnen. Ab diesem Zeitpunkt nannten sie sich „Franz Ferdinand“.

Musikalisch konzentriert sich die Band hauptsächlich auf Britpop, Indie-Rock, Post-Punk und New Wave.

TV-Spot: