Die 27 besten Animationsfilme auf Netflix

Während einige Film-Fans komplexe Handlungsstränge oder jede Menge Action bevorzugen, möchten andere einfach einen unterhaltsamen Film anschauen, um dabei zu entspannen. Animationsfilme eignen sich dank ihrer in der Regel schnell erklärten Story hervorragend dazu – und ganz nebenbei unterhalten sie natürlich sowohl kleine, als auch große Familienmitglieder jeder Altersklasse. Die 27 besten Animationsfilme, die es derzeit auf Netflix gibt, haben wir hier für dich zusammengestellt.

1. Das Seeungeheuer (2022)

IMDb Bewertung: 7.1/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 94 %


Chris Williams, der Regisseur hinter den Disney-Klassikern „Vaiana“, „Baymax – Riesiges Robowabohu“ und „Bolt“, taucht mit seinem neuesten Film „Das Seeungeheuer“ wieder in das Reich der Mythen und Legenden ein.

Der Netflix-Animationsfilm spielt in einer Zeit, in der furchterregende Seeungeheuer die Seeleute bedrohen und die Aufmerksamkeit von Monsterjägern auf sich ziehen, die sie zur Rechenschaft ziehen wollen. Zumindest ist das die Geschichte, die jeder für wahr hält, sogar der berühmteste Monsterjäger der Welt, Jacob Holland. Doch die Pläne des Seefahrers werden durchkreuzt, als ein kleines Mädchen namens Maisie als blinder Passagier auf sein Schiff kommt und eine unvergessliche Begegnung mit einem echten Seeungeheuer hat.

Auf Netflix anschauen

2. Die Mitchells gegen die Maschinen (2021)

IMDb Bewertung: 7.6/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 97 %

„Die Mitchells gegen die Maschinen“ ist ganz offen gesagt einer der besten Animationsfilme der letzten Zeit. Animiert in demselben hybriden 3D- und 2D-Stil, der auch Spider-Man: Into the Spiderverse so besonders gemacht hat, stammt „Die Mitchells gegen die Maschinen“ von denselben Produzenten (Phil Lord und Chris Miller) und demselben Studio (Sony), steht aber in seiner grenzenlosen Kreativität für sich allein.

Der Film ist in mehrfacher Hinsicht bahnbrechend: Der Film erzählt die Geschichte von Katie Mitchell, einer filmbegeisterten Teenagerin, der gerade an ihr Traumcollege fliegen will, als ihr Vater (Danny McBride) beschließt, mit der Familie einen Roadtrip quer durchs Land zu machen, um die zerrüttete Beziehung zu reparieren. Und dann passiert die Roboter-Apokalypse. Doch trotz der albernen Gags und Actionsequenzen verliert „Die Mitchells gegen die Maschinen“ nie den Fokus auf einen Vater und eine Tochter, die lernen sich gegenseitig zu verstehen.

Auf Netflix anschauen

3. Die bunte Seite des Monds (2019)

IMDb Bewertung: 6.2/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 81 %

Wenn du in Disneys Goldenem Zeitalter aufgewachsen bist und Animationsfilme mit diesem Gefühl der musikalischen Größe vermisst, solltest du dir dieses Oscar-nominierte Netflix-Original ansehen. Unter der Regie von Glen Keane, dem leitenden Animator von Walt Disney-Klassikern wie „Die kleine Meerjungfrau“, „Die Schöne und das Biest“, „Aladdin“ und zuletzt „Tangled“, ist „Die bunte Seite des Monds“ ein farbenfrohes, himmlisches Abenteuermärchen.

Inspiriert von chinesischen Mythen folgt der Film einem 13-jährigen Mädchen namens Fei Fei und ihrer Mission, eine selbstgebaute Rakete zu bauen und ins All zu fliegen, um die Mondgöttin Chang’e zu treffen, als ihre Familie von einer Tragödie heimgesucht wird. Es ist eine leuchtende Reise, die dich zu den Sternen schickt.

Auf Netflix anschauen

4. Um ein Schnurrhaar (2020)

IMDb Bewertung: 6.7/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 93 %

In der japanischen Kultur gelten Katzen als Glücksbringer (und sind einfach nur niedlich) und tauchen oft in Anime-Filmen auf, darunter Studio Ghibli-Hits wie „Kikis kleiner Lieferservice“, „Stimme des Herzens – Whisper of the Heart“ und „Das Königreich der Katzen“. Das sind eindeutige Inspirationen für dieses neue Netflix-Original, und die süßen Katzenbilder werden dich in ihren Bann ziehen. Es geht um ein junges Mädchen, das die Fähigkeit erlangt, sich in eine Katze zu verwandeln, um dem Jungen, für den sie sich in der Schule interessiert, näher zu kommen. Für einen Film, der von Katzen handelt, ist er bezaubernd menschlich.

Auf Netflix anschauen

5. Klaus (2019)

IMDb Bewertung: 8.1/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 95 %


Jesper ist einer der schlechtesten Postboten aller Zeiten und hat keine allzu große Lust auf Arbeit – stattdessen lässt er sich lieber von seinem reichen Vater finanzieren. Der hat jedoch keine Lust mehr, ständig sein Portemonnaie für seinen Taugenichts von Sohn zu öffnen. Er verfrachtet Jesper in das abgelegene Städtchen Zwietracht, in der sich alle Einwohner abgrundtief hassen. Seine Aufgabe: 6.000 Briefe und Pakete austragen – andernfalls wird ihm der Geldhahn zugedreht. Nachdem Jesper anfangs relativ euphorisch an die Aufgabe herangeht, muss er schon bald feststellen, dass sein Ziel aussichtslos erscheint. Dann aber lernt er durch Zufall den im tiefsten Wald lebenden Klaus kennen, der in seiner Freizeit wunderschönes Spielzeug für Kinder herstellt. Jesper hat daraufhin eine Idee: Er überredet Klaus dazu, dessen Spielzeug in tiefer Nacht per Paket an alle Kinder der Stadt zu verteilen.

Die in jeglicher Hinsicht gelungene Netflix Eigenproduktion „Klaus“ erzählt die Vorgeschichte des Weihnachtsmanns und wurde mit viel Liebe zum Detail per Hand gezeichnet – hinzu gesellt sich ein wunderschöner Filmsong von Zara Larsson. Im Jahr 2020 war der Film für den Oscar in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ nominiert.

Auf Netflix anschauen

6. Rote Robin (2021)

IMDb Bewertung: 7/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 100 %

Das neueste Werk von Aardman Animation ist ein bezauberndes Feiertagsspecial, das sich durch erstklassige Stop-Motion-Animationen auszeichnet. In Rote Robin geht es um das junge Rotkehlchen Robin, das von Mäusen aufgezogen wurde und sich fehl am Platz fühlt, als es sich einen Stern wünscht und sich wünscht, eine Maus zu werden. Das Special unterscheidet sich von den anderen Projekten von Aardman Animation durch die Texturen der Figuren: Anstelle des üblichen Knetanimationsstils haben hier alle Figuren eine unscharfe, filzartige Textur, die die Geschichte noch gemütlicher macht. Es gibt nichts anderes auf Netflix, das dich in der Weihnachtszeit so glücklich machen wird wie Rote Robin.

Auf Netflix anschauen

7. Vivo – Voller Leben (2021)

IMDb Bewertung: 6.7/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 86 %

Vivo ist eine weitere Zusammenarbeit zwischen Sony Pictures Animation und Netflix und bringt einen lebendigen Sinn für Persönlichkeit in Netflix‘ Animationsprogramm. In der animierten Komödie geht es um den musikbegeisterten Kinkajou Vivo, der zusammen mit der energiegeladenen Teenagerin Gabi auf eine Reise geht, um der legendären Sängerin Marta Sandoval einen Liebesbrief in Form eines Liedes zu überbringen.

Vivo ist das erste Musical von Sony Pictures Animation und hebt sich durch seine lebendigen und eingängigen Songs von der Masse ab. Lin Manuel Miranda hat alle Lieder geschrieben und sein Gespür für eingängige und rasante Melodien ist in jeder Nummer zu hören. Neben der eingängigen Musik und den lustigen Darbietungen gibt es auch eine überraschend bewegende Geschichte über die Bedeutung der Familie und die Umarmung der eigenen Kultur. Vivo ist ein unerwartetes Vergnügen, das beweist, dass Sony Pictures Animation Hits produzieren kann, die es mit denen von Pixar und Dreamworks aufnehmen können.

Auf Netflix anschauen

8. The Witcher: Nightmare of the Wolf (2021)

IMDb Bewertung: 7.2/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 100 %

Das Witcherversum umfasst Dutzende von Fantasy-Romanen, Kurzgeschichten und Videospielen. Es ist also nur logisch, dass Netflix seine eigene Version des Franchise mit diesem Anime-Film erweitert, der die frühen Jahre des Monsterjägers und Geralt-Mentors Vesemir beleuchtet. Der Hexer wirkt etwas lässiger und weniger grimmig als Henry Cavills Darstellung, aber eines haben beide Krieger gemeinsam: ihre Liebe zu Bädern.

Auf Netflix anschauen

9. Space Jam (1996)

IMDb Bewertung: 6.5/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 44 %


Worum geht es?

Der fiese Mr. Swackhammer sendet fünf Aliens ins Looney Tunes-Land, um deren berühmte Bewohner zu kidnappen. Sein Plan: Sie sollen die neueste Attraktion in seinem hauseigenen Vergnügungspark auf dem weit entfernten Planeten Moron Mountain werden. Bugs Bunny schlägt den Aliens vor, die Angelegenheit stattdessen auf dem Basketballplatz zu klären. Doch die Außerirdischen verwandeln sich geschwind in waschechte NBA-Stars wie Michael Jordan & Co. Ein eigentlich sicher geglaubter Sieg der Looney Tunes ist in weite Ferne gerückt…

Warum lohnt sich der Film?

Saukomischer Mix aus Real- und Animationsfilm, mit zahlreichen Gaststars – wie beispielsweise Bill Murray, Larry Bird und Michael Jordan.

Auf Netflix anschauen

10. Chihiros Reise ins Zauberland (2003)

IMDb Bewertung: 8.6/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 97 %


Worum geht es?

Als die kleine Chihiro zusammen mit ihren Eltern einen Ausflug macht, stößt die Familie auf einen seltsamen Tunnel. Als sie ihn durchqueren, treffen sie auf der anderen Seite auf magische Geister, die Chihiros Eltern in Schweine verwandeln. Das verängstigte Mädchen, das fortan ganz auf sich allein gestellt ist, setzt alles daran, diesen Vorfall rückgängig zu machen. Auf ihrer Reise durch das seltsame Zauberland hinter dem Tunnel trifft sie hierbei auf allerlei seltsame Wesen.

Warum lohnt sich der Film?

„Chihiros Reise ins Zauberland“ erzählt eine aufregende Geschichte und steckt dabei voller Fantasie. Nicht nur kleine Kinder, sondern auch Erwachsene werden über diesen beeindruckenden Animationsfilm, der im Jahr 2003 sogar den Oscar gewann, noch lange nachdenken.

Auf Netflix anschauen

11. Mein Nachbar Totoro (1988)

IMDb Bewertung: 8.1/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 95 %


Worum geht es?

Die zehnjährige Satsuki, ihre vierjährige Schwester Mei und ihr Vater ziehen gemeinsam aufs Land, um ihrer Mutter näher zu sein, die im Krankenhaus liegt. Schnell stellen die Kinder fest, dass es in ihrem neuen Haus offenbar spukt: So begegnen sie beispielsweise einem winzigen Wesen, das auf ihrem Hof Eicheln sammelt. Als Mei eines Tages in ein großes Loch stürzt, landet sie auf dem Bauch eines riesigen pelzigen Wesens, dem sie den Namen Totoro gibt. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft, die sich schon bald als äußerst nützlich erweisen wird.

Warum lohnt sich der Film?

Um es kurz und knapp zu sagen: „Mein Nachbar Totoro“ ist vermutlich der beste japanische Kinderfilm aller Zeiten.

Auf Netflix anschauen

12. Ich habe meinen Körper verloren (2019)

IMDb Bewertung: 7.5/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 97 %


Worum geht es?

In einem Labor in Paris erwacht plötzlich eine abgetrennte Hand zum Leben, die den Drang in sich verspürt, erneut mit ihrem einstigen Träger vereint zu werden. Doch die Reise zu ihrem früheren Besitzer, dem jungen Pizzaboten Naoufel, erweist sich als äußerst schwierige Aufgabe. Werden sich die Beiden jemals wiedersehen?

Warum lohnt sich der Film?

Dieser einfühlsame Animationsfilm ist definitiv für ältere Zuschauer ausgelegt, da er für einen Film dieses Genres mit einer überraschend ausgefallenen und erzählstarken Geschichte daherkommt. Im Jahr 2020 war „Ich habe meinen Körper verloren“ für den Oscar in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ nominiert.

Auf Netflix anschauen

13. Apollo 10 ½: Eine Kindheit im Weltraumzeitalter (2022)

IMDb Bewertung: 7.3/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 91 %


Richard Linklater ist ein talentierter Indie-Filmemacher, dessen Film die surreale Animation mit dem sanften, wahrheitsgetreuen Blick auf die Pubertät zu einer fröhlichen, familienfreundlichen Feier der Apollo-Weltraummission verbindet.

Die Ereignisse von 1969, die zur Mondlandung führten, werden in „Apollo 10 ½“ gezeigt, einem historischen Film, der in einem Vorort von Houston in der Nähe des NASA-Kommandozentrums spielt. In einer fiktiven Auslegung der tatsächlichen Ereignisse wird ein Kind von der NASA angeworben, den Mond vor den Erwachsenen zu besuchen, weil die Mondlandefähre falsch konstruiert wurde und so winzig ist, dass nur ein Kind in sie hineinpasst.

Auf Netflix anschauen

14. Familie Willoughby (2020)

IMDb Bewertung: 6.3/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 91 %

Dieses Netflix-Animationsabenteuer bietet eine überraschend herzerwärmende Geschichte über die Bedeutung der Familie. Der Film folgt den widerspenstigen Willoughby-Geschwistern, die davon überzeugt sind, dass es besser ist, wenn sie sich selbst erziehen, und die ihre Eltern in einen dauerhaften Urlaub schicken wollen. Natürlich läuft nicht alles so, wie sie es geplant haben, und damit fängt der Spaß an.

Auf Netflix anschauen

15. Drachenzähmen leicht gemacht (2010)

IMDb Bewertung: 8.1/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 99 %


Worum geht es?

Auf der kleinen Insel Berk müssen die Einwohner stets vor wilden Drachen auf der Hut sein, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Auch der Teenager Hicks würde seinen Eltern gern bei der Jagd auf Drachen beistehen – doch leider ist er ein absoluter Tollpatsch. Da sein Vater einer der berühmtesten Drachenjäger aller Zeiten ist, soll Hicks nun den dringend benötigten Nachhilfeunterricht bekommen. Doch bevor dieser beginnen kann, wird das Dorf abermals von einer Schar Drachen angegriffen.

Warum lohnt sich der Film?

Im Gegensatz zu vielen anderen Animationsfilmen, bei denen der Spaß an erster Stelle steht, wird hier eine sehr durchdachte Coming-of-Age-Geschichte erzählt. Viel gute Unterhaltung wird dem Zuschauer aber dennoch geboten.

Auf Netflix anschauen

16. Trolljäger: Das Erwachen der Titanen (2021)

IMDb Bewertung: 6.6/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 88 %

Der atemberaubenden Fantasie von Guillermo del Toro entsprungen, wird „Trolljäger: Das Erwachen der Titanen“ die epische „Trollhunters“-Saga zu einem zufriedenstellenden Abschluss bringen. Zugegeben, du musst mit der Fernsehserie „Trollhunters“ vertraut sein, um dieses Juwel wirklich zu schätzen, aber wenn du erst einmal auf dem Laufenden bist, wirst du mitfiebern, wenn deine Lieblingshelden gegen den Arkanen Orden antreten und versuchen, die Welt vor dem – du hast es erraten – Aufstieg der Titanen zu retten. „Trolljäger: Das Erwachen der Titanen“ ist ein wahrhaft magisches Abenteuer für die ganze Familie.

Auf Netflix anschauen

17. Pokemon: Mewtu schlägt zurück- Evolution (2020)

IMDb Bewertung: 5.7/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 44 %


Worum geht es?

Wissenschaftlern ist es endlich gelungen, das sagenumwobene Pokemon Mew zu klonen. Doch bei dem Vorgang geht einiges schief: Das neuartige Wesen, das auf den Namen „Mewtu“ getauft wird und eine beeindruckende Intelligenz aufweist, bricht aus dem Versuchslabor aus und sinnt auf Rache. Kurze Zeit später werden der Pokemon-Trainer Ash Ketchum und seine Freunde zu einem geheimnisvollen Pokemon-Turnier eingeladen – doch dieses entpuppt sich als geschickte Falle von Mewtu.

Warum lohnt sich der Film?

„Pokemon: Mewtu schlägt zurück- Evolution“ ist ein weiterer guter Beweis dafür, dass 3D-Remakes nicht sonderlich schlecht sein müssen, denn die Neuauflage von „Pokemon – Der Film“ aus dem Jahr 1998 kann sich vor allem in puncto Optik absolut sehen lassen. Ein absolutes Muss für jeden echten Pokemon-Fan.

Auf Netflix anschauen

18. Arlo, der Alligatorjunge (2021)

IMDb Bewertung: 6.4/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 85 %

Auch wenn dieser Film vielleicht etwas unter dem Radar gelandet ist, lohnt es sich auf jeden Fall, die bezaubernden musikalischen Abenteuer von „Arlo, dem Alligatorjungen“ zu sehen. Arlo ist ein typisches Kind, das halb Mensch, halb Alligator ist und sich danach sehnt, herauszufinden, woher es kommt. Zu seinem Glück erfährt er an seinem 15. Geburtstag die Wahrheit darüber, wer sein Vater sein könnte. Und so geht es auf ein magisches, singendes Abenteuer. Mit einer Reihe von liebenswerten Charakteren und wunderbaren Lektionen über die Akzeptanz dessen, was du wirklich bist, ist „Arlo, der Alligatorjunge“ der ernsthafte, fröhliche neue Animationsfilm, auf den du gewartet hast.

Auf Netflix anschauen

19. Der Wunschdrache (2021)

IMDb Bewertung: 7.2/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 68 %

An „Der Wunschdrache“ gibt es eine Menge zu mögen. Der Film hat niedliche Figuren, eine süße – wenn auch zu vereinfachte – Botschaft und einen angenehmen Animationsstil, den man nur schwer ablehnen kann. Der Animationsfilm spielt im modernen China und handelt von dem süßen, aber naiven College-Jungen Din, der unbedingt wieder mit seiner Jugendfreundin Li Na zusammenkommen will. Zu seinem Glück stößt er auf eine magische Teekanne, in der sich der titelgebende „Wunschdrache“ Long befindet, der ihm drei Wünsche erfüllen kann. Die Geschichte mit dem Flaschengeist wurde schon oft erzählt und es fühlt sich an, als ob Der Wunschdrache 90% von Aladdin kopiert. Wir haben ein magisches Wesen, das mit seinen theatralischen Bewegungen einen Großteil der Komik des Films ausmacht, einen Jungen, der seine Wünsche nutzt, um ein Mädchen aus einer viel reicheren Familie zu beeindrucken, das sich nach einem Leben außerhalb ihrer streng kontrollierten Umgebung sehnt und eine böse Gruppe, die hinter dem Helden her ist, um die Teekanne für ihre eigenen Pläne zu nutzen.

Auf Netflix anschauen

20. Altered Carbon: Resleeved (2020)

IMDb Bewertung: 6.5/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 60 %

Eine weitere Netflix-Live-Action-Serie, die ein Anime-Spin-Off bekommt. Die Geschichte spielt im selben Universum wie der von Joel Kinnaman und Anthony Mackie geführte Vorgänger. Takeshi wird beauftragt, gegen eine junge Tätowiererin namens Holly zu intervenieren, als die beiden einen geplanten Coup innerhalb des Mizumoto-Syndikats aufdecken. Die Handlung ist etwas verworren, aber das Artwork und die Animation sind erstklassig.

Auf Netflix anschauen

21. Shrek – Der tollkühne Held (2001)

IMDb Bewertung: 7.9/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 88 %


Worum geht es?

Shrek ist ein Wesen der Gattung Oger, das allein im Sumpf lebt und am liebsten seine Ruhe haben möchte. Als aber der hinterhältige Lord Farquaad alle Märchenwesen aus seiner Welt vertreibt, wird es schnell eng in Shreks Wohnung – denn viele von ihnen fliehen zu ihm in den Sumpf. Damit er seine geliebte Einsamkeit endlich wieder in vollen Zügen genießen kann, zieht Shrek zusammen mit einem vorlauten Esel los, um alles wieder ins Lot zu bringen.

Warum lohnt sich der Film?

„Shrek“ ist eine mehr als gelungene Animationskomödie, die mit einem starken ironischen Grundtenor daherkommt und zahlreiche Bezüge auf bekannte Märchen beinhaltet. Ein saukomischer Spaß für die ganze Familie, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auf Netflix anschauen

22. Der gestiefelte Kater (2011)

IMDb Bewertung: 6.6/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 86 %


Worum geht es?

Der gestiefelte Kater war einst ein anerkannter Volksheld, der sich nun aber mit kleinen Diebstählen durchschlagen muss, nachdem er von seinem vermeintlich besten Freund Humpty Dumpty hintergangen wurde. Eines Tages wird er auf das Gangster-Paar Jack und Jil aufmerksam, denen er drei magische Bohnen abluchsen möchte. Doch der Kater ist nicht der Einzige, der die magischen Hülsenfrüchte gern in seinem Besitz hätte.

Warum lohnt sich der Film?

In „Der gestiefelte Kater“ gibt es für alle „Shrek“-Fans ein Wiedersehen mit einer der beliebtesten Nebenfiguren. Zwar ist die Story an sich hier nicht ganz so pfiffig wie beim grünen Oger, dafür macht es jedoch jede Menge Spaß, dem coolen Kater bei seinem aufregenden Abenteuer zuzuschauen.

Auf Netflix anschauen

23. Megamind (2010)

IMDb Bewertung: 7.3/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 72 %

Auf Netflix anschauen

24. Next Gen – Das Mädchen und ihr Roboter (2018)

IMDb Bewertung: 6.6/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 83 %

Auf Netflix anschauen

25. Bee Movie – Das Honigkomplott (2007)

IMDb Bewertung: 6.1/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 49 %

Auf Netflix anschauen

26. Sahara (2017)

IMDb Bewertung: 5.5/10

Auf Netflix anschauen

27. Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 (2013)

IMDb Bewertung: 6.3/10 | Rotten Tomatoes Bewertung: 71 %

Auf Netflix anschauen

Konnten wir deine Lust auf Animationsfilme mit unseren oben aufgelisteten Netflix-Empfehlungen wecken? Dann wünschen wir dir jetzt ganz viel Spaß bei einem unterhaltsamen Filmabend.

WEITERLESEN

Tipp:
Die zehn besten Smartwatches für Android (Samsung, Xiaomi & Co.)
Tipp:
Die 20 erfolgreichsten Soul Sänger und Sängerinnen aller Zeiten
Tipp:
20 legendäre Songs, die in wenigen Minuten geschrieben wurden
Tipp:
Songs zur Trennung: Diese 150 Lieder helfen bei Liebeskummer
Tipp:
Die 50 besten Songs über Katzen – für Menschen, die Katzen lieben