Aldi: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das deutsche Discounter-Unternehmen Aldi ist für niedrige Preise, Eigenmarkenprodukte und eine große Auswahl an Non-Food-Artikeln bekannt. Über das Jahr verteilt strahlt die Supermarkt-Kette unterschiedliche Werbespot im Fernsehen aus.

Aktuell steht die Osterwerbung im Mittelpunkt. Darin ist eine junge Mutter mit ihrer Tochter zu sehen, die in ihrem Garten in Zeitlupe mit Erde überschüttet werden. Der Familienhund ist für das Übel verantwortlich, da er voller Tatendrang nach Ostereiern sucht.

Der Song aus der Aldi Werbung heißt:

It Was A Good Day von Ice Cube
amazon logo
Youtube Logo

Ice Cube ist ein amerikanischer Rapper und Schauspieler. Die Rap-Gruppe N.W.A. verhalf ihm zu seinem Durchbruch. Er ist der „Großvater des Gangsta-Rap“ und bekannt für seine politischen, sozialen und streitbaren Texte. Ice Cube behauptet, dass er nie bei einem von ihm geschriebenen Song lügt und dass er die meisten seiner Texte selbst oder mit Hilfe anderer geschrieben hat. I Am the West, das zehnte Studioalbum von Ice Cube, wurde im September 2010 veröffentlicht. Auch seine beiden Jungs sind auf dieser Platte zu hören. 2017 wurde ihm ein Stern auf Hollywoods Walk of Fame verliehen.

„It Was a Good Day“ stammt aus seinem dritten Soloalbum „The Predator“ aus dem Jahr 1993. Das Lied erreichte Platz sieben in den Billboard Hot R&B / Hip-Hop Songs Charts.

Der Song ist auf dem Soundtrack des Videospiels Grand Theft Auto: San Andreas von 2004 zu hören. Der Song wird auch von vielen als Ice Cubes bester Song angesehen.

Aldi TV-Spot:

11 Gedanken zu „Aldi: Song aus der Werbung“

  1. Das Lied beschreibt einen von wenigen guten Tagen im Ghetto von Compton. Den Song als Werbejingle für Aldi zu nutzen ist fast das dümmste, das die Werbebranche jemals vorgebracht hat.
    Warum nicht Nicole ein bisschen Frieden für Heckler und Koch singen lassen. Oder Kool G Rap für die Frauenbewegung. Oder Ton Steine Scherben für Nestle

    Antworten
  2. Die eigene Meinung am Ende hätte man sich auch sparen können. Was hat denn der Hintergrund des Liedes mit dem TV-Spot zu tun. Es geht dabei alleine um die Musik und die Stimmung dahinter.

    Antworten
  3. Da traut sich Aldi mal etwas, indem sie dieses Lied benutzen..aber nö, die Nörgler sind natürlich nicht fern. Ist für dich in dem kurzen Ausschnitt des Liedes ersichtlich, dass es um einen Tag in der „Hood“ geht? Wahrscheinlich nicht. Unterm Strich handelt der Song einfach nur von einem guten Tag. Punkt. Und wenn man schon klugscheissen will, dann bitte richtig. Es geht nicht um einen Tag in Compton, sondern in South Central :p

    Antworten
  4. Eine Frechheit so ein Lied für eine Aldi Werbung zu nehmen,ich bin mit der Musik groß geworden und jetzt muss ich mir angucken wie in ein Werbespot ein Mann in Zeitlupe nach Schokoladeneier greift, da muss ich leider umschalten sonst bekomme ich wut.

    Antworten
  5. Oh Gott, wie dumm hier der ein oder andere Kommentator sein muss…?
    Tolles Lied, schöne Werbung.
    Freu mich immer wenn sie kommt. Auch den Typ im Urlaub mit seinem Hotdog aufm Balkon.. schön!

    Man kann sich auch über jedes Kacka aufrege, gell? Mannoman!

    Antworten
  6. Na, die Kathi ist aber ne ganz Schlaue, wa!? Über welche Kacka die sich aufregt. Da haben RTL2 und BILD ganze Arbeit geleistet…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar