Xbox Series X & S WLAN langsam: Wifi Problem beheben & einfache Lösungen

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Xbox Series X und S Spiele sind in der Regel riesig aufgrund der anspruchsvollen Grafik, da du unabhängig von deiner Hardware alle Daten herunterlädst, die für die 4K-Auflösung benötigt werden. Wenn du unter langsamen Downloads leidest, kannst du diese Tipps nutzen, um deine Xbox Series X oder S Downloads zu beschleunigen.

Was sind die Ursachen für langsames WLAN bei der Xbox Series X und S?

Die Hauptursache für lange Downloadzeiten ist, dass die Spieldateien so groß sind. Selbst mit einer schnellen Internetverbindung und wenn alles andere perfekt eingestellt ist, brauchen die Spiele mehr Zeit zum Herunterladen als bei älteren Konsolen. Zusätzlich zu den tatsächlichen Dateigrößen können langsame Internetverbindungen, Internetprobleme, Downloads im Hintergrund und sogar fehlerhafte Downloads zu einer Verringerung der Downloadgeschwindigkeit auf der Xbox Serie X und S führen.

Wie man Xbox Series X und S Downloads beschleunigt

Um deine Spiele-Downloads so schnell wie möglich zu beschleunigen und um schneller spielen zu können, probiere die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung aus.

Diese Tipps gelten sowohl für die Xbox Serie X als auch für die Xbox Serie S. Einige davon sind möglicherweise nicht anwendbar, je nachdem, wie dein Heimnetzwerk eingerichtet ist, also überspringe alles, was für dein eigenes Setup nicht relevant ist.

1. Teste deine Internetgeschwindigkeit. Wenn deine Internetgeschwindigkeit außergewöhnlich langsam ist, dann wird nichts, was du mit deiner Xbox Series X oder S tust, helfen: deine Downloads werden weiterhin langsam sein, bis du die Probleme mit deiner Internetverbindung behebst.

2. Starte deine Netzwerkhardware neu. Wenn du feststellst, dass deine Internetverbindung insgesamt langsam ist, dann versuche, dein Modem, deinen Router und jede andere Hardware in deinem Heimnetzwerk neu zu starten. Dies behebt viele Probleme mit der Internetverbindung und kann bei den Downloadgeschwindigkeiten helfen.

Wenn deine Internetverbindung nach dem Neustart deiner Hardware immer noch langsamer ist als sie sein sollte, versuche diese Tipps, um deine Internetverbindung zu beschleunigen. Wenn sie danach immer noch langsam ist, kontaktiere deinen Internetanbieter und lass ihn wissen, dass du nicht den Service bekommst, für den du bezahlst.

3. Trenne andere Geräte von deinem Netzwerk. Wenn du viele Geräte wie Computer, Telefone, Tablets und Streaming-Geräte gleichzeitig in deinem Netzwerk laufen hast, kann es sein, dass nicht genug Bandbreite für deine Xbox übrig ist. Versuche, alles andere vom Netzwerk zu trennen oder schalte bandbreitenintensive Anwendungen wie Torrents und Videostreaming auf deinen Computern und anderen Geräten ab.

4. Wenn du über ein drahtloses Netzwerk verbunden bist, wird die Download-Geschwindigkeit der Xbox Series X|S sinken, wenn andere Geräte viel Bandbreite benötigen.

5. Verwende eine kabelgebundene Internetverbindung. Wenn du kabellos verbunden bist, versuche deine Xbox über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung mit dem Modem oder Router zu verbinden. Auch wenn du ein langes Ethernet-Kabel verwenden musst, um das Modem oder den Router zu erreichen, erreichst du in der Regel schnellere Download-Geschwindigkeiten als bei einer drahtlosen Verbindung.

6. Beende das Herunterladen im Hintergrund. Die Xbox Serie X und S sind beide in der Lage, Spiele im Hintergrund herunterzuladen, während du andere Dinge mit deiner Konsole machst, aber das verlangsamt den Prozess. Wenn du willst, dass dein Spiel so schnell wie möglich heruntergeladen wird, schließe alle anderen Spiele und Apps.

Um Spiele und Apps zu schließen:

Drücke die Guide-Taste auf deinem Controller.
Markiere das Spiel oder die App, die du schließen möchtest.
Drücke die Menütaste (drei vertikale Linien).
Wähle Beenden.

7. Stelle deine Xbox oder deinen Router um. Wenn eine kabelgebundene Verbindung nicht möglich ist, dann stelle sicher, dass deine Xbox Series X oder S und dein Router so nah wie möglich beieinander stehen und dass so wenig Hindernisse wie möglich dazwischen sind. Stelle den Router in ein hohes Regal, wenn möglich, und platziere die Xbox nicht in einem engen Raum wie einem geschlossenen Fernsehtisch.

8. Starte deine Xbox Series X oder S neu. In manchen Fällen kann ein Download fehlerhaft sein und nicht mehr fortgesetzt werden. Wenn es den Anschein hat, dass der Download langsamer ist, als er sein sollte, oder dass er komplett gestoppt wurde, dann kann ein Neustart deiner Xbox helfen.

9. Stelle sicher, dass deine Xbox auf dem neuesten Stand ist. In einigen Fällen kann eine veraltete System-Firmware Probleme wie langsame Downloads verursachen. Wenn deine Konsole versucht, ein System-Update herunterzuladen, kann das auch andere Downloads beeinträchtigen.

Um dies auszuschließen, suche nach Updates:

Drücke die Guide-Taste.
Navigiere zu Profil & System > Einstellungen.
Navigiere zu System > Updates.
Wähle Update, wenn eines verfügbar ist.

Was kannst du tun, wenn die Xbox Series X oder S Downloads immer noch langsam sind?

Wenn deine Downloads immer noch langsam sind, nachdem du all diese Tipps zur Fehlerbehebung ausprobiert hast, besteht die Möglichkeit, dass es ein Problem mit den Servern von Microsoft oder mit der Verbindung zwischen diesen Servern und deinem Internetdienstanbieter (Provider) gibt. Auch Netzwerküberlastungen können dieses Problem verursachen. In jedem Fall solltest du auf Social-Media-Seiten wie Twitter nachsehen, ob andere Nutzer Probleme haben, und das Problem an Microsoft und deinen Provider melden.

Das Problem wird normalerweise verschwinden, sobald Microsoft oder dein Provider das Problem behebt oder die Überlastung nachlässt.

WEITERLESEN

Tipp:
Die 10 besten Mikrofone für Streamer auf Twitch, YouTube & Co.
Tipp:
Die neun besten Gaming-Mäuse für Linkshänder
Tipp:
Die 23 besten Horror-Videospiele für PC, PS4 und Xbox
Tipp:
Die 22 teuersten Videospiele aller Zeiten
Tipp:
PS5-Controller funktioniert & verbindet sich nicht mehr - Problemlösung

Schreibe einen Kommentar