Travis Scott: Wer ist seine Frau Kylie Jenner? + Liste seiner Ex-Freundinnen

Travis Scott
(c) Sony Music

Travis Scott, bürgerlich Jacques Berman Webster II, ist ein US-amerikanischer Rapper, Songwriter und Musikproduzent. Seit 2008 ist der 1992 in Houston, Texas, geborene Künstler als Musiker tätig. Doch er ist nicht nur als Hip-Hop und Trap Musiker bekannt, sondern auch durch seine Liebesbeziehungen, allen voran die mit Kylie Jenner.

Travis Scott und Kylie Jenner – Eine Timeline der Beziehung


Im April 2017 wurde Travis Scott zum ersten Mal in Begleitung von Kylie Jenner gesehen, Händchen haltend auf dem Coachella Valley Music and Arts Festival, einem Musikfestival in Kalifornien. Kylie erzählte später in einem Interview mit dem GQ Magazin, dass sie daraufhin beschloss Travis auf dessen Tour zu begleiten, um die neue Beziehung ohne Einblick der Medien genießen zu können.

Laut der Website TMZ waren die beiden seit Mai 2017 offiziell ein Paar. In diesem Monat wurden die beiden auch bei einer Dinnerparty zusammen gesichtet, sowie anlässlich Travis Geburtstag in New York City. Es folgte ein Besuch in Travis Heimatstadt Houston, wo er Kylie mit seinen Eltern bekannt gemacht haben soll und wo die beiden Turteltauben bei einem Basketballspiel der Houston Rockets gesichtet wurden.

Laut Berechnungen soll um diese Zeit auch das Töchterchen der beiden, Stormi, gezeugt worden sein. Am 2. Mai wird Travis zum ersten Mal auf Kylies Instagram-Profil erwähnt, sie postet ein Foto von der Met Gala. Nur ein Monat danach ist es Zeit für ein Pärchentattoo, ein kleiner Schmetterling auf deren Knöchel. Im selben Monat werden die beiden auch mit zusammenpassenden Diamantringen gesehen und Gerüchte um eine Verlobung beginnen zu kreisen.

Für Kylies 20. Geburtstag am 10. August greift Travis tief in die Tasche und schenkt ihr ein Halsband mit einem riesigen Schmetterling im Wert von 60.000 US-Dollar. Zudem mietet er ein ganzes Kino, damit seine Geliebte mit ihren Freunden in Ruhe Halle Berrys neuen Film „Kidnap“ sehen kann.

TMZ ist auch die erste Seite, die im September über Kylies vermeintliche Schwangerschaft berichtet, auch wenn diese erst im Februar (nach der Geburt) bestätigt wurde. Am 1. Februar 2018 um 04:43 Uhr wird Tochter Stormi Webster geboren, nachdem Kylie die letzten Monate die Öffentlichkeit vermieden hatte. Nur fünf Tage nach der Geburt wird auch das erste Foto der Kleinen gepostet, sowie ein Foto von 443 Rosen, die Travis Kylie anlässlich der Uhrzeit der Geburt geschenkt hat.

Am 7. Mai 2018 erscheinen die beiden, komplett in Schwarz, auf dem roten Teppich anlässlich der Met Gala. Die beiden sind auch am Cover des GQ-Magazins für den Monat August zu sehen, es erscheint auch ein Video, in dem Travis Fragen über seine Partnerin beantworten soll, um herauszufinden, wie gut er sie kennt. Die Namen der zahlreichen Hunde seiner Geliebten scheint er nicht allzu gut zu kennen.

Am 2. August erschien Travis neues Album „Astroworld“, in dem er sich mehrmals auf Kylie bezieht. Sie ist auch im Video für den Song „Stop Trying To Be God“ als glitzernde Göttin zu sehen. Von da an wurden die beiden bei zahlreichen Events, Geburtstagen, Urlauben und Konzerten gesehen, gleichzeitig kursieren immer wieder Gerüchte um eine zweite Schwangerschaft, eine mögliche Verlobung, sowie eine Trennung. Am 27. August 2019 wurden die beiden, in Begleitung von Töchterchen Stormi, zum letzten Mal zusammen in der Öffentlichkeit gesehen – bei der Premiere von Travis Scotts Dokumentarfilm über sein Leben, „Travis Scott: Look Mom I Can Fly“. Danach war Kylie solo auf der Hochzeit ihrer Freunde Justin Bieber und Hailey Baldwin zu sehen. Am 1. Oktober wurde die Trennung von TMZ bekannt gegeben, ob es sich um ein temporäres Auseinandergehen oder ein endgültiges Aus handelt ist nicht bekannt.

Travis Scott: Wer ist seine Frau Kylie Jenner?


Kylie Kristen Jenner wurde am 10. August 1997 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Seit ihrer Geburt steht die schöne Kylie im Rampenlicht, sie ist die Schwester von Model Kendall Jenner und Halbschwester von Kim (Frau von Kanye West), Kourtney und Khloé Kardashian. Auch ihre Halbbrüder Robert, Brody und Brandon sind keine unbekannten Gesichter. Sie ist die jüngste Tochter der Sport- und TV-Persönlichkeit Bruce Jenner (heute Caitlyn Jenner) und von Produzentin, Businessfrau und Managerin Kris Jenner.

Seit 2007 ist sie an der Seite ihrer Eltern und Geschwister in der Reality Show „Keeping Up with the Kardashians“ zu sehen, in der das Privat- und Berufsleben der Familie porträtiert wird. Die Show zählt zu den am längsten anhaltenden Reality-TV Serien, die 16. Staffel erschien im März 2019 und die 17. im September des selben Jahres. Die Serie wird oft kritisiert, weil der Schwerpunkt auf der Berühmtheit des Kardashian-Jenner-Clans liegt. Trotzdem erzielt sie noch immer hohe Einschaltquoten.

Im Alter von 14 Jahren, im Jahr 2012, arbeitete sie mit Schwester Kendall an ihrer ersten Bekleidungslinie für das kalifornische Label PacSun, „Kendall & Kylie“. Im selben Jahr war sie auch in einer Folge von „America’s Next Top Model“ zu Gast. Außerdem kreierte sie zwei Nagellacke für die Firma Nicole by OPI, eine Schmucklinie namens „Metal Haven by Kendall & Kylie“, eine Schmuck- und Handtaschenkollektion für Steve Madden, sowie Haar-Extensions für Bellami Hair mit dem Namen „Kylie Hair Kouture“.

2015 arbeitete sie mit ihrer Schwester für Topshop an der „Kendall + Kylie“ Modelinie. Im selben Jahr lancierte sie ihre eigene Kosmetiklinie „Kylie Lip Kits“, die im Jahr darauf zu „Kylie Cosmetics“ umbenannt wurde. Sowohl 2014 als 2015 wurden die beiden Jenner Schwestern von der Zeitschrift Time unter die einflussreichsten Teenager der Welt gewählt. Unter anderem war Kylie auch in zahlreichen Musikvideos zu sehen, dazu zählen Videos der Künstler PartyNextDoor, Jaden Smith, Justine Skye und ihre Ex-Freunde Tyga und Travis Scott. Auch für Auszeichnungen wurde sie öfters nominiert, darunter die Shorty Awards und Teen Choice Awards (trotz zahlreicher Nominierungen gewann sie nur 2013 den Teen Choice Award für weibliche Reality Stars, zusammen mit ihren Schwestern).

2017 schaffte es Kylie unter die „Celebrity 100“ des Magazin Forbes, eine Liste der 100 bestbezahlten Berühmtheiten der Welt. Sie war die jüngste Person, die es bis dato in dieses Ranking geschafft hat. Im selben Jahr erschien auch ihre eigene Reality TV Show „Life of Kylie“ auf dem Sender E!, in der sie neben ihrer damaligen besten Freundin Jordyn Woods Einblicke in ihr Privatleben und der Entstehung ihrer Kosmetiklinie gab. Nach acht Episoden endete die Show im September 2017. In diesem Jahr wurde sie auch zum Gesicht der Marke Puma. Im Jahr darauf kürte sie die Tageszeitung New York Post zur einflussreichsten Prominenten in der Modebranche.

2019 gründete Kylie ihre eigenen Hautpflegelinie „Kylie Skin“ und arbeitete unter anderem mit Balmain, aber auch mit Halbschwester Kim und deren Marke „KKW Beauty“ zusammen.

Heute zählt sie mit ihren mehr als 150 Millionen Followern auf Instagram zu den beliebtesten und am meisten gefolgten Personen der Social Media Plattform. Im März 2019 wurde Kylie vom Forbes Magazin zur weltweit jüngsten Milliardärin gekürt, ihr Eigenkapital wurde auf 1 Milliarden Dollar geschätzt. Neben ihrer Karriere im Fernsehen, kommen die Einnahmen auch von ihrem Brand „Kylie Cosmetics“, das auf 800 Millionen Dollar geschätzt wird.

Liste seiner Ex-Freundinnen

Doch nicht nur Beauty-Mogul Kylie Jenner hatte die Ehre Travis Scott zu daten, zu seinen Verflossenen zählen einige andere Schönheiten. Im Jahr 2014 soll er das damals noch minderjährige Model Rubi Rose für acht Monate gedatet haben. Rubi soll damals 16 gewesen sein, Travis 21. Auch mit der DJane Chantel Jeffries soll es von Mai bis September 2015 gefunkt haben.

Danach gab es Gerüchte, dass Travis und die Schauspielerin Dascha Polanco sich näher gekommen seien. Polanco spielte Dayanara Diaz in der Netflix Serie „Orange Is the New Black“. Nur kurze Zeit später soll er die barbadische Pop und R&B-Sängerin Rihanna geküsst haben. Die beiden wurden 2015 auch auf der Fashion Week in New York zusammen gesehen und sollen für nur einen Monat miteinander ausgegangen sein. Wiederum auf der New York Fashion Week, ein Jahr später, entstanden erneut Gerüchte um Travis und eine Schönheit – Karreuche Tran. Die beiden sollen turtelnd bei einem Event gesehen worden sein. Im April 2017 kam dann Kylie.

Tipp:  Das Vermögen von Travis Scott - Wie reich ist der Rapper?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.