Swarovski: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das österreichische Unternehmen Swarovski will das Jahr 2021 mit einer funkelnden neuen Markenidentität im Sturm erobern. Es ist der Beginn einer neuen Ära bei Swarovski, denn das Unternehmen präsentiert eine völlig neu gestaltete Markenidentität, die eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft schlägt. Das von Kreativdirektorin Giovanna Engelbert entworfene Swarovski Wonderlab wird als ein Ort beschrieben, an dem sich Wissenschaft und Magie treffen und Extravaganz und Eleganz aufeinanderprallen.

Die österreichische Schmuckmarke Swarovski hat in Kiew eine Werbekampagne gedreht. Die Kulisse für die Werbekampagne wurde mit 150 Kilogramm Swarovski-Kristallen mit unterschiedlichen Durchmessern aufgehübscht. In dem vollständigen Werbespot landen das Model Adwoa Aboah und die Schauspielerin Gwendoline Christie (bekannt aus Game of Thrones) in einem geheimen Labor, in dem verschiedene Figuren aus Swarovski-Kristallen geschliffen werden.

Der Song aus der Swarovski Werbung heißt:

Two Weeks von FKA Twigs
amazon logo
Youtube Logo

FKA Twigs (bürgerlich: Tahliah Debrett Barnett) ist eine englische Singer-Songwriterin und Plattenproduzentin. Ihre Karriere startete sie als Background-Tänzerin in London. Ihr musikalisches Debüt gab sie mit den Extended Plays EP1 (2012) und EP2 (2013).

Ihr Debüt-Studioalbum LP1 wurde im August 2014 veröffentlicht und erreichte Platz 16 der UK-Album-Charts und Platz 30 der US Billboard 200. Im Jahr 2015 veröffentlichte sie die M3LL155X EP, die ebenfalls von Musikkritikern gelobt wurde, sowie vier Jahre später ihr zweites Studioalbum Magdalene.

Der Song „Two Weeks“ aus dem Werbespot erschien 2014. Das US-amerikanische Musikmagazin Pitchfork platzierte den Song später auf Platz drei seiner Liste der 100 besten Tracks des Jahres 2014.

Swarovski TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar