Stirbt Jean (Otis Mutter) in Sex Education Staffel 3?

Für Jean wird die Beziehung in Staffel 3 zu Jakob sehr kompliziert, nachdem sie ihm von ihrer Schwangerschaft erzählt hat.

Kommen Jean und Jakob in der 3. Staffel von Sex Education wieder zusammen?

Ja, Jean und Jakob kommen in Sex Education Staffel 3 wieder zusammen, damit sie ihr Kind gemeinsam als Familie großziehen wollen. Das ist jedoch nicht so einfach, wie es klingt, denn Jakob hat Vertrauensprobleme. Jean hat ihn in Staffel 2 mit Otis‘ Vater betrogen, worüber Jakob verständlicherweise immer noch sehr verärgert ist.

Jean schlägt vor, dass sie eine Paartherapie machen, und obwohl Jakob dagegen ist, stimmt er zu. Jakob und Ola ziehen sogar bei Jean und Otis ein, wovon Otis nicht begeistert ist. Ola nimmt Otis‘ Sachen, ohne zu fragen, und als Einzelkind ist Otis ziemlich genervt davon, alles teilen zu müssen – vor allem mit seiner Ex-Freundin.

Es gibt jede Menge Spannungen im Haus, was für die Beziehung von Jean und Jakob nicht gut ist. Jakob enthüllt, dass seine verstorbene Frau, Ola’s Mutter, ihn betrogen hat, bevor sie krank wurde und starb. Das würde seine früheren Vertrauensprobleme erklären, die Jean leider nur noch schlimmer gemacht hat, als sie ihm untreu wurde.

In der vorletzten Folge von Sex Education Staffel 3 ist Jean im Krankenhaus und steht kurz vor der Geburt ihres Kindes. Maureen ist bei ihr, aber Jakob kommt zu spät, und als er ankommt, gibt es Probleme. Jean bringt ein Mädchen zur Welt, aber als Jakob anfängt zu feiern, sagt sie ihm: „Ich fühle mich seltsam. Irgendetwas stimmt nicht.“

Stirbt Jean in Sex Education Staffel 3?

Jean verliert plötzlich eine Menge Blut. Die Krankenschwestern fangen an, ihr Sauerstoff zu geben. Jakob ruft Otis an, aber da er abgelenkt ist, ignoriert er den Anruf.

Im Finale von Sex Education Staffel 3 sind Otis, Eric und Ola im Krankenhaus und warten darauf, Neuigkeiten über Jean zu erfahren, die gerade operiert wird. Otis führt ein gutes Gespräch mit Jakob und Eric, in dem er sehr emotional über seine Mutter spricht. Er will nicht, dass seine Mutter stirbt, und allein der Gedanke daran macht ihn unglaublich traurig.

Zum Glück verläuft Jeans Operation gut, und Otis und Jakob können sie besuchen. Jean ist high von den Drogen und erzählt Otis, dass sie „der König“ ist. Das ist genau die komödiantische Abwechslung, die wir nach einem wirklich knappen Fall brauchen!

WEITERLESEN

Tipp:
Filmreihe: Die 100 größten Film-Franchises aller Zeiten
Tipp:
Stirbt Riley in Midnight Mass?
Tipp:
Brand New Cherry Flavor: Zusammenfassung & Ende erklärt
Tipp:
Midnight Mass: Darum erscheint keine 2. Staffel
Tipp:
Panic Staffel 1: Zusammenfassung und Ende erklärt

Schreibe einen Kommentar