Song aus der „Dolce & Gabbana The One“ Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das italienische Modeunternehmen „Dolce & Gabbana“ strahlt weltweit einen neuen Werbespot aus, in der die britische Schauspielerin Emilia Clarke die Hauptrolle spielt.

Der TV-Spot wurde in den Straßen von Neapel in Italien gedreht. Zu sehen sind echte Menschen, die ihr tägliches Leben nachgehen. Die Schauspielerin Emilia Clarke läuft mit einem großen Lächeln durch die Menge und lässt sich von den Einwohnern zu einem Tanz inspirieren. Wenig später probiert sie echte italienische Nudeln und es scheint ihr sichtlich zu schmecken. Erst am Ende des Werbespots wird das eigentlich beworbene Produkt, dass Parfüm „Dolce & Gabbana The One“ eingeblendet.

Der Song aus der Dolce & Gabbana The One Werbung heißt:

Tu vuo‘ fa‘ l’americano von Renato Carosone
Amazon MP3: reinhören

Der italienische Musiker „Renato Carosone“ war besonders in den 1950er Jahren bekannt. Er galt als moderner Interpret der neapolitanischen Liedertradition. Sein bekanntestes Lied „Tu Vuò Fà L’Americano“ schrieb und veröffentlichte er 1956. Der Song ist als Satire über den Prozess der Amerikanisierung zu verstehen.

TV-Spot (Vollversion):

WEITERLESEN

Tipp:
Axe: Song aus der "smell ready" Werbung 2020
Tipp:
Geo Television: Lied aus dem TV-Spot
Tipp:
Canon: Song aus der Werbung 2017
Tipp:
Song aus dem Dolce & Gabbana Light Blue TV-Spot
Tipp:
Facebook: Lied aus der Werbung