Die besten Shooter für die Xbox Series X | S

Viele Spieler suchen nach den besten Ego- und Third-Person-Shootern für die Xbox Series X. Mit diesem Artikel wollen wir deine Suche erfolgreich beenden!

Es ist unvermeidlich, die Marke Xbox mit den besten Shootern der Geschichte in Verbindung zu bringen. Halo und Gears of War sind zwei ikonische Franchises der Microsoft-Konsolen, die auch heute noch mit unzähligen Fortsetzungen Freude bereiten.

In diesem Artikel findest du die besten Xbox Series X Shooter. Auch wenn das Gameplay sehr ähnlich ist, ist der Krieg in Call of Duty nicht dasselbe, wie der Kampf gegen die Dämonen in Doom Eternal. Deshalb sollte jeder Shooter-Enthusiast die folgenden Spiele für die Xbox Series X & S eine Chance geben.

1. Halo Infinite


Der neueste Teil des Halo-Franchise kehrt zu seinen Wurzeln zurück, denn die Handlung findet auf einem weiteren Halo-Ring statt. Das bedeutet, dass die Szenerie manchmal sehr vertraut wirkt, aber das Gameplay hat einige sinnvolle Ergänzungen, die den Shooter frisch wirken lassen.

Der Master Chief hat jetzt zum Beispiel einen Enterhaken. Damit kann er schnell die Umgebung erklimmen, Waffen zu sich ziehen und sogar auf Feinde zustürmen, bevor er sie mit einem mächtigen Nahkampfangriff trifft. Die größte Veränderung ist jedoch, dass ein Großteil der Action jetzt in einer offenen Welt stattfindet. Wenn du willst, kannst du direkt zur nächsten Mission übergehen, aber es lohnt sich, sich Zeit zu nehmen, um neue Operationsbasen einzunehmen, wichtige Ziele auszuschalten und vieles mehr.

Egal, ob du eine Xbox One oder eine Xbox Series X hast, Halo Infinite wird dich beeindrucken. Das Spiel ist wahrscheinlich der beste Ego-Shooter auf der Xbox. Und natürlich ist es auch über den Xbox Game Pass erhältlich.

2. Call Of Duty: Vanguard


In Call of Duty Vanguard musst du wieder einmal Nazis jagen. Das Entwicklerstudio Sledgehammer Games hat ein nervenaufreibendes Kriegssetting geschaffen, das die Next-Gen-Grafik auf der Xbox Series X beeindruckend wiedergibt. Vanguard bietet mehrere Haupthandlungsstränge, in denen du die Missionen nicht nur mit einem, sondern mit fünf Hauptfiguren absolvierst. Alle wurden auserwählt, Teil der ersten Spezialeinheit der Welt zu sein – und gehören den Nationalitäten Großbritanniens, der Sowjetunion, Australiens und der USA an.

Die Grafik und der Sound sind erstklassig, und Vanguard fühlt sich unbestreitbar besser an als Call of Duty WWII. Im Mehrspielermodus fehlt es dem Spiel sicherlich an Innovation, aber gleichzeitig ist jeder Mehrspielermodus von Call of Duty rasant und fesselnd. Der Kampagnenmodus wirft ein Licht auf die Vergangenheit der einzelnen Protagonisten, was uns dabei hilft, die Charaktere auf einer persönlichen Ebene zu verstehen. Insgesamt ist Vanguard ein großartiger Ego-Shooter.

3. DOOM Eternal


Mit einer wahrhaft epischen Kampagne und einem originellen Mehrspielermodus ist DOOM Eternal zweifelsohne eines der besten Ego-Shooter-Spiele, die es derzeit auf der Xbox gibt. Und wenn du eine Xbox Series X hast, sieht das Spiel absolut fantastisch aus.

Auf deinem Weg durch die weitläufigen Levels triffst du auf eine Vielzahl von Dämonen. Du musst ihre Schwachstellen herausfinden und sie ausnutzen, um auf höheren Schwierigkeitsgraden erfolgreich zu sein.

Mit vielen Upgrades und Sammelobjekten, die du finden kannst, hat DOOM Eternal einen hohen Wiederspielwert. Eine Legion von Dämonen zu zerreißen, macht an sich schon genug Spaß, um immer wieder zurückzukehren. Wenn du also die besten Ego-Shooter-Spiele auf der Xbox willst, musst du DOOM Eternal in deiner Sammlung mit aufnehmen. So einfach ist das. Inzwischen gibt es auch zahlreiche Erweiterungen. Und da Bethesda jetzt zu Microsoft gehört, ist es natürlich auch im Xbox Game Pass erhältlich.

4. Gears 5


Gears 5 ist der fünfte Teil der langjährigen Gears of War-Reihe, die für die Perfektionierung der Schießmechanik vieler heutiger Shooter bekannt ist und einen nachhaltigen Einfluss auf das Koop-Gameplay und die Vermarktung von Spielen hatte. Der neueste Gears of War-Titel spielt nach den Ereignissen von Gears of War 4 und lässt die Spieler in die Rolle von Kait Diaz schlüpfen. Auch andere Hauptfiguren der Serie, wie Marcus Fenix, kehren zurück. Außerdem spielen Marcus‘ Sohn, Dominic „JD“ Fenix und Delmont „Del“ Walker, in Gears 5 eine wichtige Rolle.

In erzählerischer Hinsicht wird Gears 5 dafür gelobt, dass es tiefer in die Geschichte eintaucht und die Spieler die Brutalität der Kämpfe auf einer intimeren Ebene erleben können. Was das Spiel so fesselnd und einladend macht, ist das Gameplay. Du rennst durch die Gegend, führst Takedown-Aktionen durch und benutzt eine Vielzahl von Waffen, um deine Feinde auszuschalten. Um das Spiel aufzupeppen, kannst du in Gears 5 mit bis zu 3 weiteren Personen im Koop-Modus an der Kampagne teilnehmen.

Gears 5 war anfangs von zahlreichen Bugs geplagt, ist aber mittlerweile ein großartiges Spiel, das du in deiner Xbox Series X Sammlung haben solltest.

5. Rainbow Six Siege


Die Beharrlichkeit von Ubisoft hat sich ausgezahlt. Dank ihrer Bemühungen hat sich Rainbow Six Siege von den glanzlosen ersten Jahren erholt und ist zu einem der besten Shooter-Spiele aller Zeiten geworden. Rainbow Six Siege stellt mit seinen 20 spielbaren Karten und 7 verschiedenen Spielmodi den Verstand und die Cleverness jedes Spielers auf die Probe. Von diesen Spielmodi gelten drei als kompetitiv. Außerdem gibt es eine Einzelspieler-Option (Situations) und einen Wechsel zum PvE-Gameplay (Outbreak), der dich auf Jahre hinaus fesseln wird.

Außerdem kannst du an den Saisons teilnehmen, die alle 3 Monate stattfinden. Während der Saisons können Spieler/innen tolle Belohnungen erhalten, je nachdem, welche Herausforderungen sie im Koop- und im Einzelspielermodus bewältigt haben. Außerdem ist Rainbow Six Siege kein rudimentäres Ballerspiel, das seine Spieler aufgrund des begrenzten Waffeneinsatzes aushungern wird. Im Grunde kannst du Pläne schmieden, Ablenkungen schaffen und deine Drohne einsetzen, um die Gebiete, in denen es von Feinden wimmelt, unter die Lupe zu nehmen. Obwohl Reflexe immer noch wichtig sind, kann ein Spieler durch überlegene Taktik und Gerissenheit die Oberhand gewinnen.

6. Halo: The Master Chief Collection


Wenn du Lust auf klassische Ego-Shooter-Action hast, kannst du mit Halo: The Master Chief Collection nichts falsch machen.

Halo: The Master Chief Collection enthält Halo: Combat Evolved Anniversary Edition, Halo 2: Anniversary Edition, Halo 3 und Halo 4, die alle ein grafisches Update erhalten haben. Das sind vier Spiele zum Preis von einem, und sie halten alle unglaublich gut mit den heutigen Standards mit. Halo 3: ODST und Halo: Reach sind auch als DLC erhältlich.

Wenn du ein Game Pass-Abonnent bist, musst du kein zusätzliches Geld bezahlen, um Halo: The Master Chief Collection zu genießen. Sogar Halo 3: ODST und Halo: Reach sind enthalten. Aber egal, ob du ein Abonnent bist oder nicht, Halo: The Master Chief Collection ist ein Muss für Fans von Ego-Shootern, die eine Xbox besitzen.

7. Far Cry 6


Eine weitere historische Saga, die zu den besten Ego-Shooter gezählt wird, ist sicherlich Far Cry. Far Cry 6 spielt auf der exotischen Karibikinsel Yara, einem tropischen Paradies, das in der Zeit eingefroren zu sein scheint. Hier schlüpft der Spieler in die Rolle eines Revolutionärs, der versucht, die Diktatur von Präsident Antón Castillo zu stürzen, gespielt von dem unglaublichen Schauspieler Giancarlo Esposito (bekannt aus Serien wie Breaking Bad und The Mandalorian).

Das Hauptmerkmal jedes Far Cry-Spiels ist die Anwesenheit eines charismatischen Bösewichts, der das ganze Gewicht der Geschichte auf seinen Schultern tragen kann. Neben der Geschichte gibt es eine klassische Ubisoft-Open-World voller Aktivitäten, die es zu bewältigen gilt, und natürlich, wenn wir schon von Ego-Shootern sprechen, ein nicht schlechtes Gunplay, das durch ein gutes System zum Herstellen von Waffen unterstützt wird … kurz gesagt, du kannst auch ganze Vinyls verschießen, während du den Song Macarena hörst!

8. Back 4 Blood


Ein weiterer untypischer Shooter, der zu den besten Ego-Shootern auf der Xbox Series X gehört, ist Back 4 Blood. Der kooperativer Shooter, in dem die Spieler gegen Horden von Zombies antreten, stammt von den selben Entwicklern, die an Left 4 Dead gearbeitet haben.

Im Gegensatz zu Left 4 Dead unterscheidet sich Back 4 Blood jedoch durch den zusätzlichen PvP-Mechanismus, bei dem es möglich ist, in Teams von vier Spielern anzutreten. Das Spiel enthält auch eine Deckbuilding-Mechanik, bei der die Spieler zu Beginn eines jeden Levels ihr eigenes Deck aus Fähigkeiten und Fertigkeiten zusammenstellen können, um verschiedene Gameplay-Elemente zu verändern. Die Spieler müssen sich in verschiedenen Gebieten mit vielen verschiedenen Arten von Zombies auseinandersetzen, und in manchen Fällen bringt nur die Zusammenarbeit einen sicheren Sieg.

9. Destiny 2


Destiny 2 ist ein Action-Adventure-Shooter, der von Bungie entwickelt wurde. Das Spiel ist die direkte Fortsetzung von Destiny, die die Geschichte ein Jahr nach den Ereignissen von Destiny: Rise of Iron und der Siva-Krise fortsetzt.

In diesem Teil fügen die Entwickler wichtige allgemeine Neuerungen in das Spiel ein, z. B. neue Wächter, Waffen, Kräfte, Zubehör, Ausrüstung, Zonen und Missionen. Es ist erwähnenswert, dass sich auch die Grafik erheblich verbessert hat, ebenso wie die Charakteranimationen und die Umgebung. Der Multiplayer-Ego-Shooter wird ständig weiterentwickelt und ein Ende der Erweiterungen ist nicht in Sicht.

10. Metro Exodus


Mit seinen Horror- und Survival-Elementen ist Metro Exodus einer der spannendsten Ego-Shooter auf der Xbox Series X.

Metro Exodus ist offener als seine Vorgänger und lässt dich durch wunderschöne und atmosphärische Schauplätze reisen, während du eine Geschichte voller haarsträubender Situationen enträtselst. Auch wenn du gegen deine Mitmenschen kämpfst, sind es die Monster, denen du auf deinem Abenteuer begegnest, die das Spiel wirklich auszeichnen – sie sind genauso grotesk wie immer.

Metro Exodus ist ein Ego-Shooter durch und durch, auch wenn es den Eindruck erweckt, dass du die meiste Zeit schleichen musst. Außerdem sieht das Spiel absolut umwerfend aus, vor allem auf der Xbox Series X. Wenn du die Gelegenheit hast, solltest du Metro Exodus unbedingt ausprobieren.

11. Apex Legends


Apex Legends ist ein kostenloser Battle Royale-Shooter. Im Spiel von Respawn Entertainment gibt es mehrere legendäre Charaktere, die alle ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten haben. Im Gegensatz zu anderen Titeln des Genres wird Apex Legends immer als Team gespielt und du musst die einzigartigen Fähigkeiten jedes Charakters kombinieren, um dein Team so ausgewogen wie möglich zu gestalten. Ein wichtiger Teil jedes Spiels ist es, die stärksten Waffen, das beste Zubehör und die nützlichsten Rüstungen zu bekommen.

Es ist erwähnenswert, dass der Titel auch auf der Xbox Serie X einen guten Ruf genießt. Das Spiel zeichnet sich durch seine rasanten Kämpfe, einzigartigen Mechaniken und Bewegungen aus. Leider mangelt es dem Spiel im Gegensatz zu anderen Battle Royals auf dem Markt an Spielmodi und Maps. Das fällt besonders auf, wenn du es mit Giganten wie Fortnite vergleichst.

12. Borderlands 3


Wenn du genauso gerne plünderst wie du schießt, ist Borderlands 3 das richtige Xbox-Spiel für dich.

Borderlands 3 ist in erster Linie ein Action-Rollenspiel mit mehreren Charakteren, von denen jeder über eigene Fähigkeiten und Vorteile verfügt. Aus der Ego-Perspektive gespielt und mit mehr Waffen ausgestattet, als du zählen kannst, ist es aber auch ein verdammt guter Ego-Shooter.

Wenn du alleine oder mit Freunden im Koop-Modus spielst, besuchst du im Laufe der Geschichte des Spiels eine Reihe von Planeten, auf denen du zahlreiche Nebenquests erledigen kannst. Wie viel Spaß du haben wirst, hängt von den verrückten Waffen ab, die du findest, also plündere so viel du kannst und hoffe, dass du etwas Besonderes bekommst.

13. Overwatch


Der Erfolg von Overwatch war sofort überwältigend, obwohl die Idee eines teambasierten Shooters wie Team Fortress 2 oder Left 4 Dead gar nicht so neu war. Doch die von Blizzard gefundene Formel überzeugte: ein farbenfroher Shooter, der Spaß macht, aber auch taktisch zu spielen ist, mit einem Roster von 30 Helden, die in Rollen aufgeteilt sind. Es ist ein zugängliches Spiel, aber auf höheren Schwierigkeitsgraden erfordert es ein ausgezeichnetes Wissen über die richtigen Konter, das richtige Timing und die Maps, so dass es einen Platz unter den besten Ego-Shootern für die Xbox Series X verdient hat.

14. Control: Ultimate Edition


Control fängt etwas langsam an, aber wenn du die oft bizarre Natur von Twin Peaks oder The X-Files liebst, ist es das perfekte Spiel, um dieses Bedürfnis zu stillen. Das Spiel folgt der Geschichte von Jesse Faden, die eine geheime US-Regierungsbehörde erforscht und dabei unheimliche paranormale Vorgänge entdeckt. Control ist ein Third-Person-Shooter, der auch einige Rätselelemente enthält.

Wenn dir die Geschichte erst einmal unter die Haut geht, wirst du süchtig danach sein. Aber auch die vielen Fähigkeiten, die du erlangen kannst und die dir das Gefühl geben, ein Superheld zu sein, werden dich in den Bann ziehen. Einige Elemente des Spiels wirken etwas altmodisch, aber das Gefühl der Macht am Ende des Spiels lässt dich über die Schwächen hinwegsehen. Und dann ist da noch diese eine Szene kurz vor dem Ende, die das Spiel zu einem der besten Xbox Series X|S Spiele macht.

15. Battlefield 2042


Battlefield 2042 lässt die staubigen Schlachtfelder des Ersten und Zweiten Weltkriegs hinter sich und bringt EAs beliebtes Ego-Shooter-Franchise schlagkräftig in die nahe Zukunft. Während 64 Spieler auf riesigen Karten mit dynamischem Wetter und Zerstörung gelinde gesagt beeindruckend sind, glänzt Battlefield 2042 vor allem mit seinem Battlefield Portal-Modus, der den Spielern unendliche Freiheiten bei der Anpassung der Action lässt, indem sie Einheiten und Fahrzeuge aus verschiedenen Zeitepochen gegeneinander antreten lassen.

Willst du sehen, wie gut ein russischer Scharfschütze aus dem Zweiten Weltkrieg gegen einen Spezialisten aus der Gegenwart abschneidet? Nun, das kannst du haben. Battlefield 2042 ist das umfangreichste und tiefgründigste Battlefield-Spiel aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Die 10 besten Bluetooth Lautsprecher für jede Gelegenheit
Tipp:
Ähnliche Spiele wie „Far Cry 6“: 14 gute Alternativen
Tipp:
Far Cry 6: Bekannte Probleme, Bugs & Lösungen
Tipp:
Die erfolgreichsten Rapper der 2000er Jahre
Tipp:
Die 22 besten Strategiespiele für dein Smartphone