Peugeot 308: Song aus der Werbung 2022

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das französische Unternehmen Peugeot bewirbt im deutschen Fernsehen die Kompaktlimousine „Peugeot 308 Hybrid“. Der TV-Spot, der die Gefühle beim Fahren des neuen Modells veranschaulichen soll, zeigt eine Frau, die eine Kettenkarussellfahrt über den Wolken genießt.

Der Peugeot 308 hat 2021 einen neuen Look bekommen, mit einem kantigen Design und erstmals einen Plug-in-Hybridmotor. Das Fahrzeug verfügt außerdem über ein superschickes Interieur, einen 10-Zoll-Infotainment-Bildschirm mit integriertem Apple CarPlay und Android. Der 225-PS-Wagen soll allein mit Strom 62 km weit kommen, die 180-PS-Version schafft sogar 69 km. Die Preise beginnen bei 24.950 Euro.

Der Song aus der Peugeot 308 Werbung heißt:

Mon manège à moi von Soonclub & LUZ
amazon logo
Youtube Logo

Das Lied aus dem TV-Spot ist eine Neuinterpretation von Edith Piafs „on manège à moi“. „Mon manège à moi“ ist ein Liebeslied, das von Norbert Glanzberg mit einem Text von Jean Constantin für die Musik des Films Mein Onkel aus dem Jahr 1958 komponiert wurde. Der Song wurde zu einem der ikonischen Klassiker in ihrem Repertoire und im französischen Chanson.

Über die Interpreten „Soonclub“ sowie „LUZ“ liegen uns keine Informationen vor.

Peugeot 308 TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar