Outdoor Bluetooth Lautsprecher: Die besten Lautsprecher für Unterwegs

Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher: Satter Sound für die Sommer-Sause.

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Sommer, Sonne, Strand genießen – und dazu den satten Lieblings-Sound bei der Sause im Freien! Akku-angetriebene Bluetooth-Lautsprecher machen es möglich. Kinderleicht sind sie zu bedienen: Setlist auf dem Smartphone oder Tablet festlegen, die Verbindung zum Lautsprecher herstellen, starten. Schon läuft die optimale Dauer-Beschallung. Manche der portablen Geräte sind so leistungsfähig, dass sie es genauso gut wie eine verkabelte Anlage in den Ohren kesseln lassen. Dabei kosten die günstigsten Fabrikate nicht einmal 100 Euro. Doch die Auswahl ist groß. Und sie wird täglich größer. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Vor allem, wenn es um Outdoor-Lautsprecher geht.

1. JBL Charge 5

JBL Charge 5 Bluetooth-Lautsprecher in Schwarz – Wasserfeste, portable Boombox mit integrierter Powerbank und Stereo Sound – Eine Akku-Ladung für bis zu 20 Stunden kabellosen Musikgenuss
  • Bass für unterwegs: Die JBL Box kombiniert zwei pumpende JBL-Bassradiatoren, einen separaten Hochtöner und einen langhubigen Treiber - erstklassiger Sound für die Party, zu Hause oder Outdoor
  • Power gefällig? 7.500 mAh Akku-Kapazität für bis zu 20 Std. Wireless Streaming - dank der integrierten Powerbank können Handy oder Tablet sogar während des Musikhörens geladen werden
  • Tragbarer Bluetooth Speaker für jede Gelegenheit - die mobile Soundbox eignet sich perfekt für einen Ausflug ins Schwimmbad oder an den Strand: Wasser? Für die robuste Charge 5 kein Problem!
Der „Charge 5“ von „JBL“ ist das Nachfolge-Modell des „Charge 4“, der in den vergangenen Jahren Spitzenplätze in unabhängigen Tests abräumte. Der „Charge 5“ erfreut sich nun noch größerer Beliebtheit. Denn JBL hat die Klangqualität deutlich verbessert. Sie ist kaum zu toppen. Dank der 30-Watt-Leistung, des Bass-Radiators und des separaten Hochtöners sowie dem tollen Treiber klingen die Höhen wie geschliffen, der Bass ist satt. Insgesamt bietet der „JBL Charge 5“ ein erstaunlich ausgeglichenes Klangbild. Es besticht besonders, wenn man es mit anderen, gleichgroßen Geräten (37,4 mal 86,6 mal 36,6 Zentimeter) vergleicht, die ebenso wie der „Charge 5“ knapp unter einem Kilogramm wiegen.

Das Gerät ist staubdicht und sehr gut gegen Wasser geschützt (IP67). Es verfügt zudem über eine integrierte Powerbank, einen Stereo-Sound und einen Party-Modus. Über einen 2A-Anschluss kann man ein Smartphone aufladen. Die Bedienelemente sind auf der Oberseite in das Gehäuse integriert. Eine Akku-Ladung reicht bis zu 20 Stunden. Die Ladezeit beträgt vier Stunden und liegt damit im besseren Durchschnitt. Ein weiterer Pluspunkt: Das Gerät ist in neun verschiedenen Farben erhältlich. Und das längliche Rund-Design ist trotz robusten Gehäuses optisch ansprechend. Der „JBL Charge 5“ hat auch einen praktischen Standfuß verpasst bekommen. Mankos: Aufgrund der Größe passt der „JBL Charge 5“ nicht in jeden Rucksack. Ärgerlich. Denn eine Schutzhülle mit Tragegurt muss zusätzlich gekauft werden.

Vorteile:Nachteile:
+ Kraftvolle, bassbetonte, helle Klangsignatur- Der App fehlt EQ Einstellungen
+ Wird laut für seine relativ kompakte Größe- Keine Freisprecheinrichtung
+ Vollständig wasserdichtes Design
+ USB-A Anschluss zum Laden von mobilen Geräten

2. Anker SoundCore 3

Soundcore by Anker 3 Bluetooth Lautsprecher, Stereo-Sound, Audiotreiber mit Titan-Membran, PartyCast, BassUp, 24 Stunden Akku, IPX7 Wasserschutz, individueller EQ, für Zuhause, Draußen, Garten
  • AUDIOTREIBER UPGRADE: Der brandneue Soundcore 3 Bluetooth Lautsprecher verfügt über duale Audiotreiber mit Membranen aus 100%-igem Titan und garantieren kristallklare Höhen von bis zu 40kHz und verringerter Verzerrung.
  • KRAFTVOLLER BASS: Ankers BassUp Technologie in Kombination mit dualen passiven Radiatoren decken Tonleitern selbst im Tiefenbereich detailliert und weitflächig ab. Das Ergebnis: Tiefer, intensiver Boom-Effekt für deine Lieblingsmusik!
  • 16W STEREO SOUND: Der fortschrittliche Stereoklang sorgt für immersiven Rundum-Sound, der sowie zuhause als auch draußen im Freien beeindruckt.
Beim Preis-Leistungsverhältnis schlägt den „SoundCore 3“ von „Anker“ niemand. Für einen sehr günstigen Preis bietet der Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher eine Akku-Laufzeit von 24 Stunden. Während des Ladens (drei Stunden von 0 auf 100) kann der Lautsprecher weiter genutzt werden. Der Bass liefert eine ordentliche Tiefe. Und zwar ohne übersteuert zu klingen. Das liegt an zwei Sechs-Watt-Treibern und der „Bass-Up“-Technik. Dafür kommen die Höhen des „SoundCore 3“ ein wenig dünn daher. Der Stereo-Sound (12 Watt), frei von Grundrauschen, ist in sich stimmig. Und das bei einer Bluetooth-Reichweite von 20 Metern.

Das Gehäuse ist von rutschfestem Gummi umhüllt. Den AUX-Anschluss und die Micro-USB-Buchse schützt eine Gummi-Klappe. Neuerdings ist der Anker SoundCore 3 mit einer IPX7 bewertet und somit wasserdicht. Doch aufgepasst: Ältere Ausgaben verfügen nur über einen IPX5-Schutz! Zur Staubdichte schweigt der Hersteller. Das Design als schlichtes, in die Länge gezogenes Rechteck ohne Schnickschnack begünstig die Handlichkeit des rund 16cm mal 5cm mal 5cm großen Modells. Noch ein Vorteil: Der „Anker SoundCore 3“ ist nur knapp 370 Gramm schwer und somit absolut rucksacktauglich. Tragetasche/-gurt müsste hinzu gekauft werden.

Vorteile:Nachteile:
+ IPX7 Bewertung für Wasserbeständigkeit- Lautsprecher wird nicht sehr laut
+ Erstaunlich handlich- Einige Kompressionsartefakte bei maximaler Lautstärke
+ Kann Stereo-Inhalte wiedergeben- Wenige Funktionen in der mobilen App
+ Akkulaufzeit - Audiobuchse entfernt

3. Ultimate Ears Megaboom 3

Sale
Ultimate Ears Megaboom 3 Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, 360° Sound, Satter Bass, Wasserdicht, Staubresistent & Sturzfest, One-Touch-Musiksteuerung, 20-Stunden Akkulaufzeit - night black/schwarz
  • Klangtreue bei jeder Lautstärke: Der mobile Lautsprecher sorgt für wirklich lauten, klaren und raumfüllenden 360°-Sound mit satten, wuchtigen Bässen, die man spüren kann
  • Komplett wasserdicht und kann sogar Schwimmen: die ip67-schutzklasse rt, dass der Lautsprecher absolut wasserdicht und Staubdicht ist und bis zu 30 Minuten lang vollständig ins Wasser eingetaucht werden kann
  • Kabellos aufladbar mit der (separat erhältlichen) POWER UP Ladestation, damit Sie immer mit einer vollen Ladung Energie auf den Weg ins nächste Musikabenteuer starten können
Der „Megaboom 3“ von „Ultimate Ears“ (UE) ist ein kleines Power-Paket. 90 Dezibel Maximallautstärke müssen bei nur rund 18 Zentimetern Länge und 925 Gramm Gewicht erst einmal erzeugt werden. Dabei bleiben die Mitten klar, die Höhen ergänzen das tadellose Klangbild – wenn nicht dem Bass ab und zu mal der Biss fehlt. Das kann bei diesem Modell in Hip-Hop-Stücken leider vorkommen. Der 360-Grad-Sound macht jedoch einiges wett.

Das Gerät ist staubresistent und bei einer Bewertung von IP67 sogar schwimmfähig. Sollte es also mal ungewollt ins Wasser fallen, treibt es an der Oberfläche und kann bequem aus dem Nass gefischt werden. Hinzu kommen Sturzfestigkeit und eine One-Touch-Musiksteuerung. Mit einer Taste auf dem Lautsprecher kann man Songs stoppen und skippen. Die Akku-Laufzeit liegt mit 20-Stunden im vorderen Mittelfeld. Der „Megaboom 3“ ist in vier Farben erhältlich. Sein schlankes Design in Form einer Mini-Rolle mit den auf der Front angebrachten Zeichen „+“ und „-“ sieht schick aus. Nachteile: Für das kabellose Aufladen muss man eine „Power Up“-Ladestation hinzu kaufen. Ebenso eine Tasche mit Tragegurt. Kauft man alles zusammen, kommt man schnell an die 200 Euro-Grenze.

Vorteile:Nachteile:
+ Lauter, druckvoller, solider Klang- Könnte im Mitteltonbereich etwas klarer klingen
+ Ausgezeichnetes, robustes und tragbares Design- Ladestation nicht enthalten
+ Einfache Bedienung- Keine kabelgebundene Verbindung
+ Klassenbeste Akkulaufzeit- Kann bei intensiven Tiefbässen ins Straucheln geraten
+ Wird unglaublich laut

4. Dockin D Fine

Sale
DOCKIN® D FINE Bluetooth Lautsprecher - 50 Watt Stereo HiFi Speaker für Indoor/Outdoor mit starkem Bass, tragbare Bluetooth-Soundbox Wireless mit integrierter Powerbank, wasserdichte Musikbox
  • ▶️CHIP-TESTSIEGER: „Da ist Wumms drin“ – Der DOCKIN D FINE überzeugte im Test starkem Bass, klaren Höhen sowie exzellentem und ausgewogenen Stereo-Klangbild. Dafür sorgt ein 2-Wege-System aus jeweils zwei Hoch- und Mitteltönern & 4 aktive Treiber, die insgesamt 50 Watt an Soundleistung liefern.
  • ▶️EINFACH DER BESTE – FÜR JEDEN MUSIKGESCHMACK: Es spielt keine Rolle, ob Elektro, Rock oder Klassik – der Bluetooth-Speaker gibt jedes Genre natürlich & ausgeglichen wieder. Auch Hörspiele für Kinder & Radio spielt der portable Speaker exzellent ab. Ein besserer Klang ist aktuell in dieser Preisklasse unter den Sound-Boxen kaum zu finden.
  • ▶️EINFACHE VERBINDUNG MIT ALLEN GERÄTEN: Per Knopfdruck lassen sich Handy, Smartphone, Amazon Echo / Alexa, Tablet & Co. per Bluetooth 4.0 oder NFC mit der Bluetooth-Box koppeln. Alternativ kann der Lautsprecher per AUX-Kabel mit Musik (etwa von einem PC) versorgt werden
Mit ihrem „D Fine“ hat „Dockin“ ein nachhaltig ansprechendes Gerät produziert. In den rund 10 mal 28 mal 9 Zentimeter großen und knapp zwei Kilogramm schweren Beschaller lassen sich ein Zwei-Wege-System aus jeweils zwei Hoch- und Mitteltönern sowie vier aktiven Treibern finden, die es auf 50 Watt bringen. Ergebnis: Ein super Klangbild. Die Stärken des „Dockin D Fine“-Sounds sind vor allem bei den Bässen hörbar. Sie überzeugen mit fetter Präsenz. Leider verdrängen sie bei intensiverer Lautstärke zuweilen auch die Mitten. Doch bei einem Preis von knapp über 100 Euro hört man gern darüber hinweg.

Ferner ist der Akku nach einer Laufzeit von knapp 15 Stunden in nur drei Stunden wieder vollständig aufgeladen. Das USB-Port dient auch als Powerbank. Nachteile: Vorrichtungen für DLNA, WLAN oder AirPlay gibt es nicht. Außerdem sind die Bedienknöpfe nicht vollständig in das Gehäuse eingelassen. Das macht sie beim Verstauen anfällig für Beschädigungen. Das Design ist langweilig.

Vorteile:Nachteile:
+ Toller Sound- Kein WLAN und AirPlay
+ Gute Akkulaufzeit- Relativ schwer
+ Kann als Powerbank benutzt werden
+ Integrierte Klangprofile

5. Sony SRS XB13

Sale
Sony SRS-XB13 Bluetooth-Lautsprecher (kompakt, robust, wasserabweisend, Extra Bass, 16h Akkulaufzeit) Schwarz
  • Genießen Sie kraftvollen Surround-Sound, tiefe, satte Bässe und klaren Gesang, dank des Prozessors zur Sound-Verteilung mit Extra Bass, Breitbandlautsprecher und Passivradiator.
  • Nehmen Sie ihn überall mit! Dieser tragbare Lautsprecher ist wasser- und staubdicht (IP67). Er ist sogar vor UV-Strahlen geschützt. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden und einer Akkulaufzeit-Anzeige auf Ihrem Smartphone müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Musik plötzlich aufhört.
  • Der SRS-XB13 ist kompakt, leicht und einfach zu transportieren. Er verfügt über einen praktischen, abnehmbaren Gurt, mit dem Sie Ihren kabellosen Lautsprecher tragen oder aufhängen können, wo immer Sie möchten. Er ist in 6 tollen Farben erhältlich.
Die Hersteller-Legende „Sony“ beglückt uns mit dem nur 350 Gramm leichten „SRS XB13“. Die „Knutschkugel“ (rund 7 mal 7 mal 9 Zentimeter „groß“) bringt es auf eine Lautstärke bis zu 80 Dezibel! Beim Sound hört man besser nicht so genau hin. Bässe, Mitten und Höhen sind, wenn es lauter sein soll, zwar noch erkennbar. Mehr aber nicht. Doch wer beklagt sich bei einem so günstigen darüber?

16 Stunden sind außerdem eine erstaunlich lange Akkulaufzeit. Zusätzlich gibt’s eine Freisprechfunktion für Anrufe via Bluetooth. Außerdem lassen sich mehrere Lautsprecher des gleichen Modells miteinander verbinden, so dass lautere Musik auch in besserer Qualität erzeugbar ist.
Design: Nicht hässlich, aber anspruchslos. Dafür in sechs Farben erhältlich. Wasser- und Staubdichte ist gegeben (IP67) und der abnehmbare Tragegurt auch dabei! Das ideale Gerät für den Rucksack und kleinere Feiern mit Hintergrundmusik.

Vorteile:Nachteile:
+ Beeindruckend starke Audioleistung für die Größe- Kann bei einigen tiefen Bässen in die Nähe von Verzerrungen kommen
+ Wasserdicht- Das Mikrofon der Freisprecheinrichtung ist nicht sehr klar
+ Erschwinglich- Keine erweiterten Funktionen wie Sprachassistent
+ 16 Stunden Akkulaufzeit
+ Wasserdicht und staubgeschützt
+ Stereo-Paarung möglich

6. JBL Xtreme 3

Sale
JBL Xtreme 3 Musikbox in Schwarz – Wasserdichter, portabler Stereo Bluetooth Speaker mit integrierter Powerbank – Mit nur einer Akku-Ladung bis zu 15 Stunden Musikgenuss
  • Ein ganz neues Basserlebnis: Vier Treiber und zwei JBL Bassradiatoren liefern einen dynamischen Sound mit tiefen Bässen - zuhause im Wohnzimmer, draußen und auf jeder Party!
  • Dank des leistungsstarken Akkus lässt sich bis zu 15h lang Musik genießen und mit dem PartyBoost kann die Box mit zwei PartyBoost kompatiblen JBL-Lautsprechern gekoppelt werden
  • Für alle Schandtaten bereit: Der Traum, mit der Soundbox an Strand oder Pool zu liegen, wird endlich wahr - die JBL ist wasserfest und hält sogar einem Eintauchen in Wasser problemlos stand!
Dieses JBL-Modell überzeugt vor allem durch seinen Sound. Der Klang ist durch vier Treiber und zwei Bassradiatoren kraftvoll, tiefe Bässe sind in jeder Lautstärke (36,6 Watt Leistung) präsent, Schwankungen in der Qualität treten so gut wie nie auf. Der Akku hält 15 Stunden durch und braucht nur 2,5 Stunden zum Laden. Eine Powerbank ist ebenso in das zylinderförmige Gehäuse integriert wie ein Flaschenöffner. Die IP67-Bewertung lässt hinsichtlich Wasser- und Staubdichte keine Wünsche offen. Bis zu zwei Geräte können fürs Streaming gleichzeitig mit dem Gerät verbunden werden. Besonders ist das neue Design in der Camouflage-Ausgabe rund um die kleine Sound-Rolle: Ein cooles Alleinstellungsmerkmal des „JBL Xtreme 3“. In Schwarz und Blau gibt’s ihn zusätzlich. An den Tragegurt wurde gedacht! Nachteile: Eine aptX-Unterstützung fehlt. Mit deutlich über 200 Euro ist das Gerät verhältnismäßig teuer. Und entgegen den Herstellerangaben wiegt der JBL Xtreme immer noch zwei Kilo. Ferner ist er mit knapp 29 mal 13 mal 13 Zentimetern nicht für jeden Rucksack geeignet.

Vorteile:Nachteile:
+ Kraftvoller, bassbetonter Klang mit vier Treibern und zwei Passivradiatoren- Teuer
+ Wasserdichte Konstruktion für den Außenbereich- Keine Freisprechfunktion
+ Kann mit mehreren JBL-Lautsprechern gekoppelt werden- Kompressionsartefakte bei maximaler Lautstärke

7. ION Audio Party Rocker Max

ION Audio Party Rocker Max - Bluetooth Karaoke Anlage mit Mikrofon, Partyleuchte, LED-Gitter und Echo-Effekt, 100 Watt, Schwarz, 100 W / 75 Std
  • Dynamischer, kraftvoller Sound - Leistungsfähiger 8-Zoll Woofer und Hochtöner mit breitem Abstrahlwinkel liefern lebensechten Sound, 100 Watt dynamische Leistung sorgt für die richtige Lautstärke
  • Bluetooth-Streaming leicht gemacht - Nahtloses Musik-Streaming mit Easy-Pair von jedem Bluetooth-fähigen Player
  • Faszinierende Lightshow - Lichtkuppel und LED-Gitter strahlen im Takt der Musik Muster in sechs kräftigen Farben: Rot, Grün, Blau, Magenta, Orange, Weiß
Die viereckige „Discokugel“ von „Ion“ ermöglicht ein sechsstündiges Tanzschuppen-Feeling im Freien. Für knapp 250 Euro gibt es sechsfarbige Lichteffekte im Musiktakt. Sie flimmern aus einer rund 27 mal 38 mal 51 Zentimeter großen, verstärkerähnlichen Anlage. Die hat auch noch einen Woofer sowie Hochtöner mit breitem Abstrahlwinkel zu bieten und liefert mit 100 Watt einen akzeptablen Party-Sound ab. Für knapp 250 Euro erhält man obendrein eine Streaming-Erleichterung durch „Easy-Pair“. Ein Mikrofon liegt bei. Es soll für Karaoke genutzt werden, das mit einem Echo-Effekt verstärkt wird. Nachteile: Der Lautsprecher ist über 12 Kilo schwer. Staub- und Wasserdicht ist der Outdoor-Lautsprecher nicht. Außerdem sind die Lichteffekte Energiefresser: Der Akku hält 75 Stunden, wenn nur Musik gestreamt wird.

Vorteile:Nachteile:
+ Karaoke möglich
+ Guter Sound (100 Watt)
+ Gute Akkulaufzeit
+ Tolle Lichtshow

8. Bang & Olufsen Beosound A1 (2. Generation)

Sale
Bang & Olufsen Beosound A1 (2. Generation) – ein tragbarer, wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher mit Mikrofon, Black Anthracite
  • KRAFTVOLLER KLANG: Ein kleiner, eleganter Lautsprecher mit 2x140 Watt Spitze – für Bang & Olufsen Signature Sound, wo auch immer man ihn braucht.
  • WASSERDICHTER LAUTSPRECHER: Mit diesem robusten, langlebigen Lautsprecher findet die Lieblingsmusik überall Platz. Unterwegs, zu Hause oder am Pool.
  • LÄNGER LAUSCHEN: Die verbesserte Akkuleistung ermöglicht 18 Stunden Wiedergabe bei höherer Lautstärke – und bei geringerer noch mehr.
Den „Beosund A1“ von „Bang & Olufsen“ gibt es jetzt in der „2.Generation“ mit einigen Verbesserungen: Der Akku hält bis zu 18 Stunden durch, eine Sprachsteuerung für Amazon und Alexa ist integriert. Durch die IP67-Bewertung kann man sich nun auf Staub- und Wasserdichte verlassen. Außerdem ist am Gerät eine längere Lederschlaufe für den Transport und zum Aufhängen angebracht. Mit 13 Zentimetern Durchmesser, 46 Millimeter Höhe und einem Gewicht von nur 558 Gramm sieht der „Beosound A1“ aus wie eine Puderdose. Man sollte ihn nicht unterschätzen: Der Sound klingt überraschend solide. Vor allem die Bässe, die unter der Aluminiumkappe niemals blechernd hervordröhnen. Sogar 140 Watt kann das kleine Klang-Wunder in der Spitze erreichen.

Nachteile: Die Kopfhörerbuchse fehlt. Es gibt immer noch kein Wi-Fi oder AirPlay und das Koppeln mit einem A1 ist nicht möglich. Mit knapp 200 Euro ist das Gerät auch relativ teuer.

Vorteile:Nachteile:
+ Weitreichender Klang, wuchtiger Bass- Extrem teuer
+ Kompetente Alexa-Integration- Knöpfe sind schwer zu finden
+ Beeindruckende Konstruktion und Verarbeitung- Kein Audioanschluss
+ Wasserfest
+ Anständige App mit EQ
+ Gute Akkulaufzeit

9. Ultimate Ears Wonderboom 2

Sale
Ultimate Ears Wonderboom 2 Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, 360° Sound, Wasserdicht & Staubdicht, Outdoor-Modus, Verbinden Sie 2 Lautsprecher für Stereo-Sound, 13-Stunden Akkulaufzeit - blau
  • EXTREM SATTER 360°-SOUND – Ultimate Ears WONDERBOOM 2 ist ein kabelloser Bluetooth-Lautsprecher mit extrem sattem 360°-Sound und extra Bass
  • NEUER OUTDOOR-MODUS – Durch Drücken der Outdoor Boost-Taste dieses vollkommen mobilen Lautsprechers kannst du Lautstärke und Klarheit sofort erhöhen für besseren Sound im Freien
  • 13 STUNDEN AKKULAUFZEIT – Die Akkulaufzeit von 13 Stunden gewährleistet krassen Sound für ganztägige Ausflüge, Strandexkursionen und Radtouren
Der Ultimate Ears Wonderboom 2 ist der beste wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher mit schwimmfähigem Design, den wir dir in unserer Liste der besten Bluetooth-Lautsprecher für Unterwegs präsentieren dürfen. Sein kleines und leichtes Design macht ihn wunderbar tragbar. Er wird sogar mit einem Tragegurt geliefert, sodass du ihn auch unterwegs mit dir herumtragen kannst. Er ist außergewöhnlich gut gebaut, ist nach IP67 staub- und wasserdicht.

Das 360°-Design sorgt für ein fantastisches Klangbild, sodass du aus allen Blickwinkeln in die Musik eintauchen kannst. Sein Klangprofil ist ziemlich ausgewogen. Wie die meisten kleinen Lautsprecher kämpft er jedoch mit der Wiedergabe von tiefen Bässen, was Fans von basslastiger Musik wie Hip-Hop oder EDM enttäuschen könnte. Allerdings kannst du den EQ auf den „Outdoor-Modus“ einstellen, was zu mehr Bass führt. Außerdem kann der Lautsprecher sich über Bluetooth mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden, was ihn ideal für Hörer macht, die schnell zwischen verschiedenen Audioquellen wechseln wollen.

Leider unterstützt der Ultimate Ears Wonderboom 2 keine Sprachassistenten, was einige Hörer enttäuschen könnte. Der Lautsprecher ist ebenfalls in der Lautstärke begrenzt, was ihn für große Partys nicht sehr geeignet macht. Dafür gibt es bei maximaler Lautstärke nur wenige Kompressionsartefakte, was dafür sorgt, dass deine Audiosignale auch bei höheren Lautstärken sauber klingen.

Vorteile:Nachteile:
+ Wuchtiger Bass- Kein Alexa oder Google Assistant
+ Lange Akkulaufzeit- Eingeschränkte Klangbühne
+ Outdoor-Sound-Modus- Keine Freisprecheinrichtung
+ Stereofunktion- Verzerrung steigt mit der Lautstärke
+ IP67 staubdicht/wasserdicht- microUSB-Laden
+ Relativ preiswert

10. JBL Flip 5

Sale
JBL Flip 5 Bluetooth Box in Schwarz – Wasserdichter, portabler Lautsprecher mit umwerfendem Sound – Bis zu 12 Stunden kabellos Musik abspielen
  • Erstklassiger Sound, besser als je zuvor: Die leistungsstarke Lautsprecherbox überzeugt mit dem völlig neuen rennbahnartigen Lautsprecher-Chassis und verwöhnt die Ohren mit dröhnenden Bässen
  • Keine Lust mehr auf Musikhören allein zu Haus? Durch den eingebauten Akku mit 4.800 mAh Leistung lässt sich die Musikbox überallhin mitnehmen und bietet so Musikgenuss zu jeder Zeit an jedem Ort.
  • Das Gehäuse des Flip 5 Bluetooth Speakers ist dank des IPX7-Designs wasserdicht und hält sogar Wassertiefen von bis zu 2 Metern aus - also nichts wie los zur Pool Party und ab ins kühle Nass.
Mit dem tragbaren Lautsprecher Flip5 von JBL kannst du deine Musik auch unterwegs hören und mehr Spaß an der frischen Luft haben. Dies ist ein großartiger Lautsprecher, der mit ausgezeichneten Funktionen aufwartet, in die du dich sofort verlieben wirst. Der Lautsprecher verspricht über 12 Stunden Spielzeit, dank des leistungsstarken, eingebauten 4800mAh Lithium-Akkus.

Der Lautsprecher kommt in einem leichten Design daher, was die Mobilität sehr einfach gestaltet. Das Gehäuse ist aus strapazierfähigem Textilmaterial und robustem Gummi gefertigt. Dank des wasserdichten Gehäuses und der Wasserdichtigkeitsklasse IPX7 kannst du dich mit diesem Lautsprecher auch bei jedem Wetter frei bewegen. Der Flip 5 überlebt in einer Wassertiefe von bis zu drei Metern. So kannst du ihn getrost am Strand oder auf deiner Poolparty verwenden.

Du kannst ihn ganz einfach mit anderen Lautsprechern mit dem JBL Party Boost koppeln, um deinen Stereosound zu verstärken oder um deine Party lebendiger zu machen. Du kannst auch die Lautstärke regeln und zwischen den Songs wechseln, wenn du nicht in der Nähe deines Smartphones bist. Neben der Bluetooth-Verbindung kannst du diesen Lautsprecher auch über den 3,5-mm-Aux-Eingang anschließen und trotzdem die erstklassige Klangqualität genießen, für die JBL bekannt ist. Du kommst auch in den Genuss einer hervorragenden Bassqualität. Der Outdoor-Lautsprecher hat einen 44-mm-Treiber und eine Ausgangsleistung von 20 W.

Der Flip 5 ist ein großartiger und tragbarer Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher, der dir sicher gefallen wird.

Vorteile:Nachteile:
+ Solider Bass - Kein Aux-Eingang oder Mikrofon
+ PartyBoost Stereo-Paarung- Nicht Connect+ kompatibel
+ Wasserdicht nach IPX7- Einfache App
+ Leicht und tragbar- Klangqualität ist gut für Wanderungen oder den Strand, aber nicht großartig
+ Lebensdauer des Akkus
+ Preis
+ USB-C-Schnellaufladung

Bestseller: Die beliebtesten Bluetooth-Lautsprecher für Unterwegs

Hier findest du eine täglich aktualisierende Bestseller-Liste.

Welche Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher werden am häufigsten gekauft? Beliebte Produkte sind meist auch eine gute Empfehlung. Schließlich sind verifizierte Käufe sehr glaubwürdig und stellen eine relevante Nachfrage nach den beliebtesten Bluetooth-Lautsprecher auf Amazon dar.

Welche Lautsprecher sind die besten für unterwegs?

Jeder potentielle Käufer sollte sich selbst erst einmal ein paar Fragen beantworten. Wichtig zu klären ist: Wozu will ich den Bluetooth-Lautsprecher verwenden? Wohin will ich ihn mitnehmen? Wie kann ich ihn transportieren? Liegt mir etwas am Design oder ist mir einzig die Tonqualität wichtig? Wie laut muss die Performance sein? Welche Laufzeit soll der Akku mindestens erbringen? Brauche ich das neuste Modell? Nur wer seine Ansprüche genau kennt, wird das beste Gerät für sich entdecken. Es gibt jedoch ein paar Standards, auf die jeder achten sollte.

Welche Größe ist für einen Outdoor Bluetooth Lautsprecher die richtige?

Von der Mini-Kugel ab knapp zehn Zentimetern Durchmesser bis hin zur Autokühlergröße ist alles auf dem Markt. Generell gilt, dass größere Geräte vor allem in der Tonqualität bessere Leistungen erbringen. Das liegt daran, dass die Mini-Ausgaben oft zu kleine Treiber haben. Da ist ein guter Stereo-Sound kaum machbar. Auf der anderen Seite sind die kompakteren, leistungsfähigeren Bluetooth-Lautsprecher verhältnismäßig schwer. Nicht alle Bluetooth-Lautsprecher sind also für den Rucksack geeignet. Grundsätzlich sind größere Modelle auch teurer, manchmal sogar erheblich.

Wie lange hält der Akku?

Die Akkulaufzeit hängt erst einmal davon ab, welche Lautstärke man bevorzugt. Je lauter das Gerät, umso mehr wird der Akku beansprucht. Auch eine integrierte Taschenlampe oder LED-Lichter gehen auf den Akkuverbrauch. Durchschnittlich aber sorgen die Lautsprecher-Akkus zwischen zehn und 20 Stunden für Hörgenuss. Achtung: Wer seinen Bluetooth-Lautsprecher über den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss mit dem Smartphone oder Tablet per Kabel verbindet, hat die energieeffizientere Version im Vergleich zu Bluetooth! Fast alle Geräte werden über ein mitgeliefertes Micro-USB Kabel mit dem zugehörigen Netzteil aufgeladen. Unterwegs kann man die Lautsprecher aber auch via Powerbank oder über andere Mobilgeräte mit „Saft“ versorgen.

Warum sollte man sich IP-Bewertungen ansehen?

Nicht selten führt ein Kurztrip an den See, in den Park oder an den Stand. Schon deshalb ist es empfehlenswert, die IP-Bewertung zu beachten. Diese Bewertung von einem unabhängigen Unternehmen und gibt Hinweise auf die Staub- und Wasserdichte des Gerätes. Jede IP-Bewertung besteht zunächst aus einer zweistelligen Zahl und einer Ziffer. Die erste Ziffer benennt die Einschätzung, in wieweit das Produkt vor Staub geschützt ist, während die zweite Ziffer den Schutz vor Flüssigkeiten bewertet. Die Werteskala bei Staub erstreckt sich von null (kein Schutz) bis sechs (staubdicht), die bei Flüssigkeiten von null bis acht (wasserdicht und über einen längeren Zeitraum eintauchbar). Die höchste IP-Bewertung für ein staub- und wasserdichtes Produkt lautet also „IP68“. Ist die Bewertung mit einem „X“ versehen, hat der Hersteller sein Produkt in diesem Bereich nicht testen lassen. Beispiel: Bei „IPX6“ ist zwar eine akzeptable Wasserdichte gegeben, der Staubschutz wurde jedoch nicht geprüft.

Welche Extras können die Bluetooth-Lautsprecher bieten?

Die Dienste von Siri, Alexa oder dem Google Assistant lassen sich per Sprachbefehl über viele Lautsprecher abrufen. Einige Modelle verfügen auch über eingebaute Taschenlampen, LED-Beleuchtungen oder integrierte Powerbank -Funktionen. Über letztere kann man beispielsweise Smartphones aufladen. Außerdem offerieren manche Hersteller Anbringungsvorrichtungen (etwa Halterungen für Fahrräder oder Transportgurte) sowie Action-Kameraausrüstungen, Outdoor-Hörmodi und manchmal sogar integrierte Flaschenöffner. Überwiegend ist die Stereoseparation möglich, bei der zwei Lautsprecher zu einem Stereo-System zusammengeschlossen werden. Darüber hinaus sind Freisprecheinrichtungen bei Bluetooth-Lautsprechern weit verbreitet. Und manche Musiker optimieren sogar ihren Gitarrensound mit einem Bluetooth-Lautsprecher.

Gibt es auch andere Verbindungsarten als Bluetooth?

Bis vor Kurzem war es Usus, dass der Bluetooth-Lautsprecher mit einem „AUX-in“ ausgestattet ist. Das ist ein Audio-Eingang für Abspielgeräte, die sich dem Bluetooth-Speaker mit einem Kabel verbinden lassen, beispielsweise CD-Player, Notebooks oder Beamer. Wenn man den Akku schonen will, kann man aber auch das Handy oder Tablet über den Kopfhörer-Ausgang mit dem Lautsprecher verbinden. Das verlängert die Abspielzeit. Denn das energiefressende Bluetooth-Modul schaltet dann automatisch ab. Leider verzichten immer mehr Hersteller auf einen „AUX-in“.

Es gibt allerdings auch Modelle, die mit einem LAN-Netzwerk verbunden oder durch eine App bedienbar gemacht werden können. Nicht selten sind in die Lautsprecher Streaming-Dienste wie „Spotify“ integriert, so dass eine Verbindung über W-LAN möglich ist. Oder man stellt mit Wi-Fi Direct eine WLAN-Verbindung zwischen dem Musik-Player und dem Lautsprecher her. Ferner gibt es Geräte mit integrierter Chromecast-Funktion. Damit lässt sich Musik von Android-Geräten in bester Klangqualität übertragen.

Welche Rolle spielt die Verarbeitung?

Beim Transport oder im Freien sind Lautsprecher vor Beschädigungen durch etwa Stöße nicht gefeit. Daher sollte man unabhängig von der Größe auf ein robustes Gehäuse wert legen. Köpfe und Schalter dürfen nicht aus dem Gerät heraus ragen, damit sie nicht unabsichtlich abgebrochen oder eingedrückt werden können.

Wie viel solltest du für einen Outdoor-Lautsprecher ausgeben?

Es gibt viele solide klingende Outdoor-Lautsprecher für 150 € oder weniger. Am oberen Ende dieser Preisspanne bekommst du eine relativ gute Basswiedergabe und in der Regel ist der Lautsprecher in der Lage, Stereo-Audio zu übertragen. Am unteren Ende dieser Preisspanne findest du in der Regel kleinere Lautsprecher, oft mono, und nur wenige von ihnen haben eine gute Basswiedergabe zu bieten.

Unter, sagen wir, 50 Euro, flirtest du mit Optionen, die vielleicht nicht deutlich (oder gar nicht) besser klingen als dein mobiles Smartphone selbst. Und wenn du bereit bist, mehr als 150 Euro auszugeben, gibt es eine Menge verlockender Optionen, darunter auch Angebote von Luxusmarken.

WEITERLESEN

Tipp:
AirPods Pro-Alternativen: Die 10 besten True Wireless In-Ear Kopfhörer
Tipp:
Kopfhörer für Musiker: Die 10 besten Studio-Kopfhörer 2021
Tipp:
Die 10 besten Kopfhörer für Android Smartphones (Samsung & Co.)
Tipp:
Im Test: Der Tribit XFree Tune Bluetooth Kopfhörer
Tipp:
Die besten Knochenschall-Kopfhörer 2021

Schreibe einen Kommentar