Die besten Kopfhörer zum Radfahren – Ratgeber und Empfehlungen

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Gute Musik gehört für viele Sportler zum Training dazu. Besonders wichtig sind die richtigen Kopfhörer beim Radfahren. Denn Du bewegst Dich mit hoher Geschwindigkeit auf der Straße, umgeben von Fußgängern, Autos und anderen Verkehrsteilnehmern.

Auf welche Faktoren es bei der Auswahl der richtigen Kopfhörer für eine musikalische Fahrradtour ankommt, erklären wir Dir in diesem Text. Außerdem geben wir Dir einen Überblick über die 8 besten Kopfhörer zum Radfahren. Diese sind idealerweise kabellos und per Bluetooth mit dem Smartphone oder einem anderen Abspielgerät verbunden. Damit können sie flexibler eingesetzt werden und es besteht nicht die Gefahr, dass Du Dich in den Kabeln verfängst.

Eine Bluetooth-Verbindung hat viele weitere Vorteile. Mittels Bluetooth können auch Eingaben in das Gerät erfolgen. So kannst Du bequem mit einem Tastendruck die Musik lauter stellen, pausieren oder ein eingehendes Gespräch annehmen. Die Tasten dazu befinden sind an gut erreichbaren Stellen des Kopfhörers. Die Bedienung erfolgt intuitiv und lenkt Dich nicht vom Geschehen ab. Außerdem haben viele Kopfhörer ein integriertes Mikrofon. Du kannst mit dem Kopfhörer also ein eingehendes Telefonat annehmen und Dich mit dem Gesprächspartner unterhalten, ohne die Hände zu benötigen. Das ist für Radfahrer besonders wichtig.

Ratgeber: Kopfhörer für Radfahrer

Wer sportlich mit dem Rennrad oder Mountainbike unterwegs ist, ist meistens ein Ausdauersportler: Man sitzt mehrere Stunden auf dem Fahrrad und legt dabei große Strecken zurück. Dabei kommt es darauf an, dass der Sportler ausgeglichen ist. Das geht oft mit der passenden Musik. Sie sorgt dafür, dass Du auch auf langen Strecken gut unterhalten wirst, Du Dich mit den passenden Songs zu Höchstleistungen steigerst oder mit ruhigen Klängen abschalten kannst.

Damit das gelingt, brauchst Du einen Kopfhörer, der bequem sitzt, eine entsprechend lange Akkulaufzeit hat und eine gute Tonqualität liefert. Die optimale Passform ist vor allem wichtig, wenn Du mit dem Mountainbike unterwegs bist. Wenn Du Dich über Stock und über Stein bewegst, sollten sie nicht zu locker sitzen. Denn dann besteht die Gefahr, dass Du sie unter Umständen verlierst.

Doch es gibt noch weitere Eigenschaften, in denen sich die Geräte zum Teil erheblich unterscheiden. Du solltest Dich beim Kauf darüber informieren, wie intensiv der jeweilige Kopfhörer die Windgeräusche reduzieren kann. Ist der vorbei strömende Wind zu laut, führt das bei einer hohen Geschwindigkeit sogar dazu, dass Du von der Musik aus dem Kopfhörer kaum noch etwas wahrnimmst.

Es gibt verschiedene Arten von Kopfhörern, die sich für Radfahrer eignen. Alleine von den sogenannten In-Ear-Kopfhörern gibt es viele verschiedene Varianten. Von Modellen, bei denen die Ohrhörer nicht verbunden sind, über Modelle, bei denen sie an einem Bügel befestigt sind, bis hin zu Modellen in der Ohrmuschel eingehängt werden, gibt es viele verschiedene Arten.

Weiterhin sind auch herkömmliche Kopfhörer angesagt, die aus zwei Kopfhörermuscheln bestehen. Sie werden auch als geschlossene Kopfhörer bezeichnet. Seit einigen Jahren sind auch die sogenannten Bone Conduction Headsets angesagt. Sie schonen das Trommelfell und eignen sich ideal zum Radfahren. Was es mit diesen Kopfhörern auf sich hat, erklären wir Dir in der nachfolgenden Empfehlung.

Die 8 besten Kopfhörer zum Fahrradfahren

Nachfolgend möchten wir Dir die besten Kopfhörer, die derzeit auf dem Markt sind vorstellen. Sie sind nach den oben genannten Kategorien geordnet. Zunächst präsentieren wir Dir Bone Conduction Headsets, danach die In-Ear-Kopfhörer.

1. AfterShokz Aeropex

AfterShokz Aeropex Open Ear Wireless Bone Conduction Kopfhörer mit Sportgürtel, Cosmic Black
  • Was du bekommst: Wasserdichte Kopfhörer mit außergewöhnlicher Audioqualität, unterstützt durch PremiumPitch 2+ und, verglichen mit den Air, weniger Vibrationen. Modernste Bone-Conduction-Technologie mit über 625 Patenten weltweit.
  • Open-Ear-Design: Nichts bedeckt die Ohren, sie bleiben frei. Das ist beim Laufen, Radfahren und Autofahren sicherer. Offene Ohren bedeuten außerdem eine hygienischere Variante, Musik beim Sport zu genießen.
  • Verbesserter Sound: Die Aeropex-Schallwandler sind um 30 Grad in Richtung Gesicht geneigt, das bringt dynamischeren Bässe bei sanftere Vibrationen und stellt einen optimalen Sitz auf die Wangenknochen sicher. Die gleichmäßige Frequenzgangkurve ermöglicht einen reineren Klang, im Vergleich zu herkömmlichen Kopfhörern.
Es ist eine wichtige Voraussetzung, die Umgebung beim Radfahren zu hören. Die AfterShokz Aeropex Knochenschall-Kopfhörer liegen nicht auf deinen Ohren und liefern dennoch einen klaren Klang. Die Knochenschalltechnologie wurde entwickelt, um mehr Informationen über deine Umgebung zu erhalten. Der Klang vibriert durch die Gesichtsknochen und lässt deine Ohren frei. Dies ist ideal für Radfahrer, die wissen müssen, was auf der Straße passiert.

8 Stunden Akkulaufzeit sind ziemlich gut für alle Arten von Radtouren, auch wenn du längere Reisen unternimmst. Das Bluetooth ist sehr zuverlässig, so dass du dein Smartphone auch in der Tasche verstauen kannst.

Das Gefühl der Vibrationen auf deinem Gesicht braucht etwas Gewöhnung, was einige Personen sicherlich stören wird. Auch die Technologie des Knochenschalls hat Schwierigkeiten, den Bass zu replizieren. Ein Bass Boost wurde eingebaut, um einige der Bassprobleme der Vorgängermodelle (Aftershokz Air) zu lösen.

Die Klangklarheit ist respektabel für einen Knochenschall-Kopfhörer.

2. Beats PowerBeats Pro

Sale
Beats Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel, One Size, Schwarz
  • High-Performance In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel
  • Bis zu 9 Stunden Wiedergabe (mehr als 24 Stunden mit Ladecase)
  • Verstellbare, rutschfeste Ohrbügel bieten höchsten Tragekomfort und Stabilität
Für ein völlig kabelloses Erlebnis mit kraftvollem Bass sind die PowerBeats Pro ein Muss für jeden Radfahrer.

Obwohl sie Ohrbügel haben, sollten sie für die meisten Menschen gut unter einen Helm passen. Die In-Ear-Kopfhörer sind leicht und völlig kabellos, was ein Verfangen unmöglich macht. Die Passform ist sehr sicher und erfordert keine Anpassungen.

Um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen, verfügen sie über IPX4 Regen- und Schweißschutz.

Und da du ein beschäftigter Mensch bist, kannst du von deinem Fahrrad aus telefonieren oder Sprachbefehle geben, mit eingebauten Mikrofonen auf jeder Seite.

Du musst dir auch keine Sorgen machen, dass dir der Akku ausgeht. Mit der Schnellladefähigkeit erhältst du ca. 9h pro Ladung (24h mit dem Case), und das Laden dauert weniger als 1 Stunde.

Die PowerBeats Pro sind perfekt für alle Bassliebhaber, die tiefere und stärkere Bässe in ihrer Musik wünschen.

Was zu beachten gilt: Die Ohrstöpsel können die Ohren kleinerer Menschen reizen. Sie sind ziemlich teuer. Aufgrund der größeren Bauweise sind einige Windgeräusche vorhanden.

3. AfterShokz Trekz Titanium Kopfhörer

AfterShokz Trekz Titanium Knochenschall Kopfhörer, Open Ear Sport Kopfhörer, Bluetooth Kopfhörer, Bone Conduction Headphones, Mit Tragetasche/Wireless/Mikrofon/Etwa 36g, Schwarz
  • OFFIZIELL ANERKANNT - Der einzige offizielle Kopfhörer, der von England Athletics (dem Verband für Leichtathletik) ausgewählt wurde. Nichts in/auf/über den Ohren. Unser OPEN-EAR DESIGN macht das Laufen, Radfahren und Autofahren sicherer.
  • EXKLUSIVE VERPACKUNG - Inklusive Trekz Titanium und AfterShokz' Gehäuse für Lagerung und Transport. Die Kopfhörer mit Open-fit Design sorgt für maximale Wahrnehmung der Umgebung. Das Gehäuse schützt dabei das Gerät vor Schäden und Kratzern.
  • PATENTIERTE BONE-CONDUCTION TECHNOLOGY - AfterShokz hat weltweit 625 Patente. PremiumPitch+ bietet 1A Audioerlebnisse. LeakSlayer reduziert natürliche Klangverluste um 70%. Audrey Says führt die Nutzer durch Power, Pair, Play und Talk Funktionen.
Mit 0,04 Kilogramm ist der AfterShokz Trekz Titanium Kopfhörer ein großartiges Beispiel für einen leichten Knochenschall-Kopfhörer. Anstatt sich mit Ohrstöpseln über oder in deinen Ohren herumschlagen zu müssen, kannst du diese leichten Kopfhörer aufsetzen und dich schnell auf den Weg machen.

Für Fans von Knochenschall-Kopfhörern gibt es hier eine Menge zu entdecken. Auch wenn du nicht die gleiche hervorragende Klangqualität wie bei anderen Modellen erhältst, wirst du dennoch ein einigermaßen angenehmes Hörerlebnis haben.

Der Klang ist tatsächlich einer der besten Aspekte dieser Kopfhörer. Diese Kopfhörer bieten dem Benutzer die einzigartige Möglichkeit, die Welt um sich herum zu hören. Auf diese Weise kannst du den Verkehr besser erkennen und verfolgen.

Tatsächlich macht vieles von dem, was diese Kopfhörer machen Sinn und sind daher ideal zum Radfahren geeignet. Die AfterShokz Trekz Titanium passen gut, wenn du einen Helm trägst, sie ermöglichen es dir, auf dem Laufenden zu bleiben und bieten einen festen halt, auch nach vielen Stunden Fahrradfahren.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass diese Kopfhörer nicht schweißbeständig sind. Das kann auf langen Fahrten ein Problem sein, vor allem, weil der Ton unregelmäßig ausgeht, wenn sie zu nass werden. Bei durchschnittlichem Schwitzen passiert das aber nicht, so dass sie für eine normale Fahrt immer noch gut genung sind.

Wenn du Knochenschall-Kopfhörer bevorzugst, könnte dies das richtige Gerät für dich sein. Die sechsstündige Lebensdauer gibt dir genug zu hören, während du mit dem Fahrrad unterwegs bist, also probiere sie aus.

4. Jaybird Run

Jaybird Run Kabellose In-Ear Kopfhörer, Bluetooth, Schweißbeständig & Wasserdicht, 12-Stunden Akkulaufzeit, Sport-Fit, Smartphone/Tablet/iOS/Android - Jet/Schwarz
  • Sitzt sicher im Ohr: Eine bequeme Passform der In-Ear Kopfhörer ist durch die austauschbaren Ohrstöpsel und Ohreinsätze unabhängig von der Form des Ohrs garantiert
  • Schweißresistent und wasserabweisend: Schwitzen Sie, soviel Sie wollen und trainieren Sie hart im strömenden Regen und feuchten Matsch
  • Volle Kontrolle: Die Jaybird-App kann Ihnen dabei helfen, Ihre kabellosen Kopfhörer individuell einzustellen und bei eventuellem Verlegen auch wiederzufinden
Beim In-Ear Kopfhörer Jaybird Run sagt der Name bereits, für welchen Einsatzzweck das Gerät entwickelt wurde. Allerdings ist es nicht nur zum Laufen, sondern auch zum Fahrradfahren ideal geeignet.

Der Kopfhörer besteht aus zwei In-Ears, die nicht miteinander verbunden sind. Sie sind also lose und werden einfach nur ins Hör gesteckt. Solche Kopfhörer werden neuerdings auch True Wireless genannt. Damit sie optimal befestigt sind, sind im Lieferumfang Halterungen und sogenannte Ohroliven in verschiedenen Größen enthalten. Sie kannst Du individuell an die beiden kleinen Lautsprecher stecken. Außerdem bekommst Du mit der Lieferung eine Aufbewahrungsbox, in der die Ohrhörer geladen werden können. Sie funktioniert wie eine Powerbank, sodass Du die Ohrhörer auch unterwegs laden kannst, falls die Leistung des Akkus nicht ausreichen sollte. Den Klang der Ohrhörer kannst Du über das Smartphone steuern. Sie sind nicht anfällig gegenüber von Wasser und Schweiß, sodass Sie ideal für Läufer oder Radfahrer geeignet sind.

5. Jabra Elite Sport True Wireless Earbuds

Sale
Jabra Elite Sport In-Ear Kopfhörer – True- Wireless-Kopfhörer mit integrierter Fitness App für Anrufe und Musik – Schwarz
  • Sport Bluetooth Kopfhörer: Der In-Ear Herzfrequenzmonitor in Verbindung mit der App überwacht und analysiert Ihre Fitness – Inkl. Personalisiertem Echtzeit Coaching während Ihres Workouts
  • Überragende, kabellose Klangqualität: Die bassverstärkten Lautsprecher und 4 Mikrofone filtern Hintergrundgeräusche heraus – für überragende Anrufqualität – Nehmen Sie Ihre Umgebung mit der HearThrough Funktion besser war
  • Akkulaufzeit den ganzen Tag: 4,5 Stunden Akkulaufzeit bei durchgehendem Gebrauch – 13,5 Stunden Laufzeit mit dem Ladeetui
Die Jabra Elite Sport True Wireless Earbuds ist der In-Ear-Kopfhörer, den wir Dir als letztes vorstellen möchten. Das Besondere an ihm ist, dass an den Ohrstöpseln die passenden Knöpfe angebracht sind, um die Lautstärke zu verstellen oder die Musikstücke zu wechseln. Damit unterschiedet sich dieser Kopfhörer von anderen dieser Art. Auch dieser Kopfhörer verfügt über die nötigen Funktionen, um Deine Herzfrequenz oder andere Parameter aufzuzeichnen, die Läufer oder Radfahrer nutzen können. Der Kopfhörer verfügt über eine IP67-Zertifizierung. Das bedeutet, dass er theoretisch auch zum Schwimmen verwendet werden kann. Dafür musst Du Dich allerdings ständig in Reichweite zum Abspielgerät befinden, was Deinen Aktionsradius allerdings auf nur wenige Meter einschränkt. In jedem der beiden Ohrhörer sind zwei Mikrofone verbaut. Damit können die Nebengeräusche bei eingehenden Telefonaten oder während dem Fahrradfahren reduziert werden.

6. Plantronics Backbeat FIT

Sale
Plantronics BACKBEAT FIT 2100 Bluetooth - Sport Kopfhörer, In-Ear Schwarz
  • Schweißresistenter, wasserdichter Sportkopfhörer (ip57-klassifziert)
  • Umgebungsgeräusche werden wahrgenommen ("always Aware")
  • Bluetooth 5.0 mit Freisprechen für Telefonate
Der Kopfhörer Plantronics Backbeat FIT ist ein In-Ear-Kopfhörer, dessen beiden Ohrstöpsel miteinander verbunden sind. Durch das flexible Band passt er sich gut an die Form des Hinterkopfs an und verrutscht nicht beim Sporttreiben. Egal ob Du läufst, Rennrad oder Mountainbike fährst, der Kopfhörer sitzt perfekt. Mit den Knöpfen, die an den beiden Ohrhörern angebracht sind, kannst Du die Musik pausieren oder ein Gespräch annehmen. Wenn Du den Kopfhörer kaufst, hast Du mit der passenden Smartphone-App Zugriff auf ein Audio-Coaching. Damit kannst Du Dich Stück für Stück auf die nächste sportliche Herausforderung vorbereiten. Der Kopfhörer zeichne sich eine gute Soundqualität und eine lange Akkulaufzeit aus.

7. Aftershokz Trekz Air

AfterShokz Trekz Air Wireless Bloototh Knochenschall Kopfhörer Nackenbügel Bluetooth Sport Headphones mit Mikrofon, Grau
  • Nichts in, auf o über Ihren Ohren. Während Knochenleitungs-Transducer Musik über den Wangenknochen liefern, bleiben Ihre Ohren offen und frei. Dies erlaubt es Ihnen gleichzeitig die Musik und die Welt um Sie herum zu hören
  • AfterShokz ist der einzige offizielle Kopfhörer der von England Athletics ausgewählt wurde, da das unser Konzept mit den offenen Ohren es möglich macht, das wir sowohl die Musik wie auch den Verkehr hören können, was beim Laufen, Radfahren und Autofahren auf der Straße wichtig ist
  • Der preisgekrönten AfterShokz-Knochenleitungstechnologie wurden in den vergangenen Jahren 80 Patente weltweit gewährt. PremiumPitch+ erweitert das Frequenzband und verbessert die Basswiedergabe. Die proprietäre LeakSlayer-Technologie verringert den Klangverlust um 70%. TitaniumFit gewährleistet einen sicheren Sitz und einen soliden Knochenleitungskontakt
Ein völlig neues Hörerlebnis wird Dir der Kopfhörer Aftershokz Trekz Air bescheren. Es ist kein Kopfhörer im klassischen Sinne. Denn die Töne geraten nicht direkt in deine Ohren, sondern werden von den Schädelknochen aufgenommen. Von dort werden sie über Vibrationen ans Ohr geleitet. Die kleinen Lautsprecher werden dabei nicht in den Ohrmuscheln platziert, sondern auf die hinteren Wangenknochen aufgesetzt. Das hat den Vorteil, dass die Ohren frei bleiben. Du bekommst also von dem, was in de Umgebung passiert, alles mit. Der Kopfhörer besteht aus einem Bügel aus Titan. Er ist leicht und schmiegt sich gut an Deinen Hinterkopf an. Dadurch ist er bequem zu tragen. An ihm sind Knöpfe angebracht, mit denen Du die Musikauswahl steuern kannst.

Der Kopfhörer ist schweißresistent, was den Aftershokz Trekz Air besonders attraktiv für die Verwendung beim Sport macht. Das eingebaute Mikrofon ermöglicht es Dir, während dem Training ein Telefonat zu führen. Außerdem hilft es dabei, die Umgebungsgeräusche zu minimieren.

Diese Vorzüge haben allerdings auch ihren Preis. Die Kopfhörer kosten rund 160 Euro. Dennoch kann sich die Investition lohnen. Beispielsweise erkennt der britische Leichtathletikverband diese Kopfhörer an. Sie sind die einzigen, die Teilnehmer während einer Veranstaltung tragen dürfen.

8. Jaybird X3

Jaybird X3 Kabellose In-Ear Kopfhörer, Bluetooth, Schweißbeständig und Wasserabweisend, Lautstärkereglung, 8-Stunden Akkulaufzeit, Smartphone/Tablet/iOS/Android - Alpha/Grün
  • Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit: Hören Sie mit einer Vollladung der Bluetooth-Kopfhörer einen ganzen Tag lang oder eine Woche während des Trainings Musik
  • Kompakte Bauweise: Dank Größenreduzierung von 34 Prozent der beste kabellose Kopfhörer für hohen Tragekomfort beim Sport
  • Flüssigkeitsabweisende Doppel-Nanobeschichtung: Schützt die kabellosen X3 Bluetooth-Kopfhörer vor Schäden durch Regen oder Schweiß
Beim Kopfhörer Jybird X3 handelt sich ebenfalls um einen Bluetooth Kopfhörer, dessen beiden Ohrteile verbunden sind. Zum Rennrad oder Mountainbikefahren eignet sich dieser Kopfhörer besonders gut, weil er optimal unter einem Sturzhelm getragen werden kann. Außerdem können zwei dieser Kopfhörer an ein Wiedergabegerät angeschlossen werden. Das heißt, dass Du Dir gemeinsam mit einem Freund während des Fahrradfahrens die Musik teilen kannst. Dabei müsst ihr nicht dieselbe Musik hören. Denn an dem Kabel, das die beiden Teile zusammenhält, sind Knöpfe angebracht, an denen die Einstellungen vorgenommen werden können. Mit der passenden Smartphone-App kannst Du außerdem den Klang beeinflussen. So ist es möglich, beispielsweise die Bässe besonders stark aufzudrehen.

Bestseller: Die beliebtesten Kopfhörer zum Fahrradfahren

Hier findest du eine täglich aktualisierende Bestseller-Liste.

Welche Kopfhörer werden am häufigsten gekauft? Beliebte Produkte sind meist auch eine gute Empfehlung. Schließlich sind verifizierte Käufe sehr glaubwürdig und stellen eine relevante Nachfrage nach den beliebtesten Kopfhörern zum Radfahren auf Amazon dar.

Alle hier vorgestellten Kopfhörer eignen sich perfekt für eine Tour auf dem Fahrrad. Alle Kopfhörer sind Wireless und bieten eine gute Abschirmung vor Windgeräuschen. Auch weiß die Tonqualität der Kopfhörer zu überzeugen. Viel Spaß auf dem Fahrrad!

WEITERLESEN

Tipp:
Die besten In-Ear Kopfhörer mit sattem Bass
Tipp:
Gut und günstige Kopfhörer: Die zehn besten Kopfhörer unter 50 Euro
Tipp:
Die 10 besten Kopfhörer von Audio-Technica
Tipp:
Smarte Lautsprecher: Die 10 besten Alexa-Lautsprecher
Tipp:
Kopfhörer für iPhone: Die 10 besten Bluetooth Kopfhörer für Apple-Geräte