Miley Cyrus: 50 wichtige Fakten und Infos über die US-Sängerin

Miley Cyrus
(c) Sony Music

Kein Star hat einen solch extremen Wandel vollzogen wie die Sängerin Miley Cyrus. Zunächst eroberte sie als Disney-Star die Herzen der Teenies und entschied danach zu einem sehr radikalen Imagewechsel. Geschadet hat dies der jungen Sängerin jedoch nicht. Es gibt eine Reihe an Fakten rund um die schöne Sängerin und Schauspielerin aus Amerika. Im folgenden Artikel gibt es die heißesten Infos und die neuesten Fakten rund um Miley Cyrus und ihr verrücktes Leben als Star.

1. Ihr Vater ist kein anderer als der berühmte Countrysänger Billy Ray. Dieser liebt seine Tochter über alles und sah in ihr immer mehr als nur seinen kleinen Liebling.

2. Dies zeigt der Vater durch seine Namensgebung für seine Tochter. Er nannte sie Destiny Hope Cyrus, weil er fand, dass seine Tochter viel Hoffnung ausstrahlte und dies auch ihr Schicksal sei.

3. Fakt ist, dass es 2008 eine Namensänderung gab und Miley Cyrus nun tatsächlich Miley hieß und nicht mehr Destiny Hope.

4. Miley hat mehrere Geschwister, die alle auf ihre eigene Art und Weise im TV-Business aktiv sind.

5. Ihr absoluter Lieblingssong ist der Hit “Achy Breaky Heart” von ihrem Vater.

6. Fakt ist, dass die junge Sängerin auf einer Ranch aufgewachsen ist und somit bereits im zarten Alter von zwei Jahren das erste Mal auf einem Pferd ritt.

7. Die Amerikanerin liebt es, zum Frühstück die Cornflakes Lucky Charms zu essen.

8. Für einige Zeit lebte sie mit ihrer Familie in Toronto, denn ihr Vater musste dort für die TV-Serie “Doc” vor der Kamera stehen.

9. Ein interessanter Fakt ist, dass Miley Cyrus aus einer evangelischen Privatschule rausgeschmissen wurde. Es gibt verschiedene Gerüchte, wie dies passieren konnte. Es kam der Verdacht auf, dass sie ihre Lehrerin beklaut hat. Andere hingegen sagen, dass sie einfach nur verraten hat, was französische Küsse wären.

10. Nachdem sie das Musical “Mamma Mia!” gesehen hatte, wusste sie, dass sie irgendwann unbedingt Schauspielerin werden möchte.

11. Miley Cyrus besitzt eine sehr berühmte Patin. Dolly Parton übernahm für die kleine Cyrus die Patenschaft.

12. Im Film “Big Fish” hatte Miley Cyrus ihre erste kurze Rolle.

13. Eigentlich ist Miley Linkshänderin, doch ihr Vater brachte ihr bei, mit der rechten Hand zu schreiben. Hierdurch sehen ihre Autogramme manchmal etwas komisch aus. Wer sich beschweren wolle, der solle dies bei ihrem Vater tun, sagt sie immer scherzhaft.

14. Ihr erster Job war besonders interessant, denn sie sollte nach den Shows ihres Vaters immer die BHs aufsammeln, die auf die Bühne geworfen wurden.

15. Berühmt wurde Miley Cyrus in jungen Jahren durch ihre Rolle als singendes Mädchen Hannah Montana.

16. Sie sprach damals eigentlich für eine ganz andere Rolle vor, denn sie wollte die beste Freundin von Hannah spielen und wurde von den Produzenten jedoch für die Hauptrolle besetzt.

17. Ihr Vater war ursprünglich gegen die Schauspielerei seiner Tochter, da er nicht wollte, dass sie durch die Filmindustrie negativ beeinflusst wird.

18. Später wirkte aber gerade ihr Vater selbst mit in der Serie und übernahm in dieser eine tragende Rolle, um bei seiner Tochter sein zu können.

19. Miley Cyrus war für einen Golden Globe nominiert durch ihren Song “I Thought I Lost You”.

20. Unter dem Namen Hannah Montana brachte Cyrus gleich mehrere Alben heraus. Später wechselte sie ihren Künstlernamen in ihren richtigen Namen Miley Cyrus.

21. Ihr großer Hit “Party in the U.S.A.*” war eigentlich für die Sängerin Jessie J gedacht, doch sie mochte den Song nicht und gab ihn lieber an Miley weiter.

22. 2009 brachte die Sängerin ihre erste eigene Biografie mit dem Titel “Miles to Go*” heraus.

23. Die letzte Staffel von Hannah Montana startete im Januar 2010.

24. Im Anschluss widmete sie sich wieder ihrer Karriere als Sängerin zu. Etwas rockiger wurde sie auf dem Album “Can’t Be Tamed*“.

25. Ihr erster Freund trug den Namen Justin Gaston und war Model.

26. Sie möchte irgendwann auf das College zurückkehren, damit sie ihren Abschluss fertig machen kann.

27. Miley sie Dezember 2018 mit dem Schauspieler Liam Hemsworth zusammen, den sie seit 2009 kennt.

28. Fakt ist, dass sie diesen 2009 bei ihrem Videodreh zur Single “The Last Song” kennenlernte.

29. Im Jahre 2012 wurden gleich zwei Filme mit Miley Cyrus veröffentlicht, die jedoch beide floppten.

30. Miley besitzt insgesamt 22 Tattoos an ihrem Körper.

31. Bereits in jungen Jahren sorgte die Sängerin und Schauspielerin für einen Skandal. Sie war auf einem Modemagazin fast nackt abgebildet. Ihr Körper wurde nur durch ein Tuch verhüllt. Besonders Eltern kritisierten das Foto, da Miley zu dieser Zeit erst 15 Jahre alt war.

32. Einen rapiden Imagewechsel durchzog Miley mit ihrem Album “Bangerz*“.

33. Der erste Song wurde “We Can’t Stop”, welcher durch seine Textzeilen besonders kontrovers diskutiert wurde. Sang Miley nun ihren eigenen Namen oder doch über die Droge Molly?

34. “Wrecking Ball” wurde die zweite Singleauskopplung und wird von Miley als der Song betitelt, der sie ihr Leben lang verfolgen wird, da sie im Videoclip nackt auf einer Abrissbirne zu sehen ist.

35. Schon vor ihrem Imagewechsel wurde Miley dafür kritisiert, dass sie bei den Teen Choice Awards an einer Stange tanzte.

36. Die junge Sängerin hat wahnsinnige Angst vor Spinnen.

37. Am liebsten isst Miley Cyrus Nüsse.

38. Miley spielte zweimal in der Serie Two and a Half Men mit.

39. Fakt ist, dass die Serie bei den Folgen, in denen sie mitspielte, eine der höchsten Quoten besaß.

40. Ihr Song “We Can’t Stop” war eigentlich für die Sängerin Rihanna gedacht, aber diese lehnte das Lied ab.

41. Miley zählt Kanye West zu ihren besten Freunden.

42. Miley Cyrus wurde für ihren freizügigen Auftritt bei den VMAs extrem stark kritisiert, da sie dort sehr lasziv tanzte.

43. Die Show bei den VMAs führte jedoch zu einer riesigen Anzahl an Tweets und brachte Twitter fast zum Absturz.

44. Ihre großes Vorbild ist ihre eigene Mutter.

45. Miley gehört zu den am meisten gesuchten Stars auf Google.

46. Sie setzt sich für benachteiligte US-Familien ein.

47. Sie designte ebenfalls einige Kleidungsstücke während ihrer Karriere.

48. Miley Cyrus ist mit der Sängerin Katy Perry befreundet. Beide sind öfters bei Aftershowpartys gemeinsam zu sehen.

49. Zu den wichtigsten Fakten gehört auch die Tatsache, dass Miley Cyrus schwule und lesbische Menschen unterstützt. Sie ist für die Ehe für alle.

50. Bei den wichtigen Fakten darf nicht übersehen werden, dass Miley selbst bereits mehrmals in der Öffentlichkeit Drogen konsumierte. Bei einer Dankesrede zündete sie sich sogar einen Joint vor dem Publikum an.

Über die wilde Sängerin aus Amerika gibt es viele Fakten und Infos, aber sicherlich wird Miley Cyrus auch in Zukunft immer wieder für neuen Gesprächsstoff sorgen.