Mercedes-Benz EQA: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der deutsche Autobauer Mercedes-Benz setzt immer mehr auf den Elektromotor. Aus diesem Grund wird in der Fernsehwerbung der neue Mercedes-Benz EQA vorgestellt. Der EQA ist ein vollelektrischer kompakter Luxus-Crossover-SUV von Mercedes-Benz. Er ist Teil der EQ-Familie, die bis zum Jahr 2022 um zehn neue Modelle erweitert werden soll.

Der EQA ist eng verwandt mit dem Mercedes-Benz GLA, der 2020 debütiert. Die einzige Version, die zunächst erhältlich ist, ist der EQA 250. Er hat einen 190 PS starken Elektromotor. Mercedes hat eine leistungsstärkere Version angekündigt, die zwei Motoren für den Allradantrieb nutzt und über 260 PS bietet. Auch eine Version mit größerer Reichweite wurde angekündigt. Die aktuelle Reichweite liegt bei 426 km bei einem Preis ab 47.540 €. Minus Umweltprämie rund 38.000 €.

In dem TV-Spot ist der EQA 250 auf einer Wasseroberfläche zu sehen. Eine Frau mit langem Gewand läuft über das Wasser und steht kurz darauf einem Mann gegenüber. Anschließend wird der Innenraum des EQA gezeigt. Im weiteren Verlauf des Werbespots wird der EQA 250 von allen Seiten in Szenen gesetzt. Mercedes verspricht weniger Immission für eine neue Generation von PKWs.

Der Song aus der Mercedes-Benz EQA Werbung heißt:

See in Myself von Jacob Steele & Sita Feat. 2WEI
Youtube Logo

Das Lied aus dem Mercedes-Benz EQA TV-Spot wurde exklusiv für die Werbekampagne in Auftrag gegeben. Hinter dem Song steht die Musikproduktionsfirma 2wei Music. Die beiden Komponisten Christian Vorländer und Simon Heeger, die unter anderem Songs für Filme, Serien und Werbekampagnen produzieren, machen seit 2016 gemeinsam Musik. Erfahrung konnte Christian Vorländer bei dem deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer sammeln, der bereits einen Oscar für die beste Filmmusik für „Der König der Löwen“ erhalten hat. Simon Heeger war zuvor bei zwei namhaften Musik-Produktionsfirmen angestellt.

Sita ist eine niederländische Popsängerin. Sie wurde in den frühen 2000er Jahren als Teil der Popgruppe K-otic berühmt. Sita arbeitet auch als Moderatorin im Kinderfernsehen.

Mercedes-Benz EQA TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar