Magnum Double: Das Lied aus der Werbung 2021

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der niederländisch-britische Konzern „Unilever“ startet im deutschen Fernsehen eine neue Werbekampagne, die die Eismarke „Magnum“ in den Mittelpunkt stellt. Genauer gesagt bewirbt „Unilever“ die Eissorte Magnum Double Gold Caramel Billionaire unter dem Motto „Genuss ist vielschichtig“.

In der TV-Werbung werden derzeit zwei unterschiedliche Werbespot ausgestrahlt, die jedoch von der Grundidee gleich sind. In beiden TV-Spots läuft ein Mann an einem Spiegel vorbei und sieht darin sein Spiegelbild, welches leicht abgewandelt ist. Beide Spiegel zeigen den Männern, wie sie sich eigentlich kleiden und fühlen wollen.

Das Eis Magnum Double Gold Caramel Billionaire gibt es in zwei Eissorten, eine mit Keks- und eine mit Pekannussgeschmack. Umhüllt wird das Eis von gesalzener Karamellsauce, natürlich goldfarbener „Caramel Doré“-Schokolade aus Belgien und knusprigen Keksstückchen.

Der Song aus der Magnum Double Werbung heißt:

Tainted Love von Soft Cell
amazon logo
Youtube Logo

Soft Cell ist ein englisches Synthie-Pop-Duo, das in den frühen 1980er Jahren bekannt wurde. Die Band ist vor allem für ihre 1981er Hitversion von „Tainted Love“ und ihr Platin-verkauftes Debütalbum Non-Stop Erotic Cabaret bekannt. In ihrem Heimatland hatten Soft Cell zwölf Top-40-Hits. Sie hatten auch vier Top-20-Alben zwischen 1981 und 1984. 1984 trennte sich das Duo; sie reformierten sich jedoch 2001, um zu touren und ein neues Album zu veröffentlichen. Das Duo hat weltweit zehn Millionen Platten verkauft.

Das Lied „Tainted Love“ wurde ursprünglich 1964 von Gloria Jones aufgenommen. Weltweite Bekanntheit erlangte der Song, nachdem er 1981 vom britischen Synthpop-Duo Soft Cell gecovert und überarbeitet wurde und seitdem von zahlreichen Gruppen und Künstlern ebenfalls neu aufgenommen wurde.

Magnum Double TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar