Life is Strange: True Colors – Alle Enden & wichtige Entscheidungen erklärt

Wenn du wissen willst, welche Entscheidung welche Konsequenzen haben, dann bist du hier genau richtig.

Das dritte Spiel der Reihe Life Is Strange mit dem Untertitel „True Colors“ stellt uns ein weiteres normales Mädchen mit ungewöhnlichen Kräften vor. In diesem Artikel stellen wir dir alle wichtigen Entscheidungen und alle Enden von „True Colors“ vor.

Offiziell gibt es sechs verschiedene Enden, die du sehen kannst, aber es handelt sich dabei um leichte Variationen von zwei Hauptausgängen, die du am Ende von Kapitel 5 wählst. Wie in den vorherigen Life is Strange-Spielen wirst du auch in True Colors viele Entscheidungen treffen müssen. Du hast nicht nur die Freiheit, in Gesprächen zu antworten, sondern musst auch größere Entscheidungen treffen, die Auswirkungen auf dich und deine Mitmenschen in Haven Springs haben.

Am Ende von Kapitel 3 musst du dich entscheiden, ob du Charlottes Wut wegnehmen oder sie in Ruhe lassen willst. Natürlich gibt es hier keine richtigen oder falschen Antworten, aber deine Entscheidung wird sich auf unterschiedliche Weise auf Charlotte auswirken und den weiteren Verlauf von Kapitel 5 ein wenig verändern.

Entscheidung 1: Charlottes Wut loswerden

Charlotte Wut
Alex wird Charlottes Wut übernehmen, was dazu führt, dass Alex kurz darauf vor Steph und Ryan einen Wutausbruch hat. Daraufhin verlassen Steph und Ryan die Wohnung und du untersuchst den USB auf eigene Faust. Auf dem Festival in Kapitel 4 triffst du Charlotte, die dir sagt, dass sie sich wie betäubt fühlt, bevor sie geht. Später, bei der letzten Konfrontation während der Stadtratssitzung in Kapitel 5, wird sie sich nicht für dich einsetzen.

Lass sie in Ruhe – Auf dem Weg aus dem Raum kannst du dich entschuldigen oder ihr versichern, dass alles wieder gut wird. Danach hat Alex keinen Ausbruch mehr und Ryan und Steph bleiben bei dir, während du dir den USB ansiehst und sie ihre Gedanken äußern. Als du Charlotte auf dem Festival siehst, entschuldigt sie sich am Fluss für ihr schreckliches Verhalten und setzt sich später in Kapitel 5 für dich ein.

Entscheidung 2: Erzähle Riley an der Bushaltestelle von Eleanor oder nicht

Erzähle Riley an der Bushaltestelle von Eleanor oder nicht
In Kapitel 4 kannst du herausfinden, dass Riley an der Bushaltestelle ist, nachdem du die Gefühle von Eleanor auf dem Festival untersucht hast. Wenn du zur Bushaltestelle gehst und mit Riley sprichst, musst du dich entscheiden, ob du ihr von Eleanors Zustand erzählst oder nicht. Eleanor will nicht, dass Riley davon erfährt, weil sie sie davon abhalten will, ihre Träume außerhalb von Haven zu verfolgen.

Riley von Eleanor erzählen – Wenn du Riley an der Bushaltestelle von Eleanors Zustand erzählst, wird Riley sich entscheiden, in Haven zu bleiben, um bei ihr zu sein. Abgesehen von Rileys Umständen ist das wichtigste Ergebnis dieser Entscheidung, dass Eleanor sich bei der Stadtratssitzung in Kapitel 5 nicht für dich einsetzen wird und Alex dadurch verletzt wird.

Eleanors Vertrauen bewahren – Wenn du Eleanors Zustand geheim hältst, wird Riley Haven verlassen, um ihre Ziele außerhalb der Stadt zu verfolgen. Eleanor wird sich bei dem Treffen in Kapitel 5 für dich einsetzen und sagen, dass du vertrauenswürdig bist.

Entscheidung 3: Officer Pike und seine Angst

Officer Pike Angst
In Kapitel 4 wird Pike dich aufgrund der Beweise, die du bei der Entnahme des USB-Sticks entdeckt hast, in Gewahrsam nehmen. Pike bittet dich, eine eidesstattliche Erklärung zu unterschreiben, in der du erklärst, dass du Typhon nicht weiter verfolgst und die Beweise, die du gefunden hast, aufgibst. Alex kann Pikes Angst vor Typhon spüren, und hier kannst du entscheiden, ob du die eidesstattliche Erklärung unterschreibst oder dich weiter wehrst, indem du Pike die Angst nimmst.

Unterschreibe die eidesstattliche Erklärung – Wenn du die eidesstattliche Erklärung unterschreibst, wird die Geschichte immer noch in dieselbe Richtung gehen, aber der einzige Unterschied ist, dass Pike zu viel Angst hat, um zu bestätigen, was du in der Stadtratssitzung sagst.

Riskiere es, Pikes Angst zu nehmen – Wenn du ihm die Angst nimmst, wird Pike später für dich sprechen. Auch in den folgenden Szenen gibt es subtile Unterschiede, z. B. in den Dialogen und in Alex‘ Gemütsverfassung.

Life is Strange: True Colors: Alle Enden kurz erklärt

Im Folgenden findest du alle Enden, die du in Life is Strange erreichen kannst:

Die Life is Strange: True Colors Enden hängen von zwei Entscheidungen ab – ob du in Haven bleibst und dir dort ein Leben aufbaust oder ob du das Abenteuer suchst und die Stadt verlässt. Das sind zwar die beiden Hauptvarianten, aber sie können leicht variieren, je nachdem, ob du dich für eine romantische Beziehung mit Steph oder Ryan in Kapitel 4 entscheidest.

Bleib in Haven – Du bleibst in Haven und beginnst, dir ein Leben in der Stadt aufzubauen. Steph beschließt, Haven zu verlassen und übergibt dir den Plattenladen.

Suche das Abenteuer – Du verlässt Haven und verfolgst eine Musikkarriere. Wenn du Eleanors Selbstvertrauen behältst, Charlottes Wut nicht annimmst und Pike die Angst nimmst, werden sie alle an der Bushaltestelle stehen, um dich zu verabschieden. Wenn du dich für die Alternativen entschieden hast, werden sie nicht da sein.

Wenn du auf dem Dach eine romantische Beziehung zu Ryan aufgebaut hast, ist er am Ende dabei.

Suche das Abenteuer mit Ryan – Wenn du Haven verlässt, machst du dich wie zuvor auf den Weg, um deine Musik zu entdecken. Nur dieses Mal wird dich Ryan begleiten. Auf der Bühne bekommst du eine SMS von ihm, um seine Unterstützung zu zeigen, und Fotos von ihm werden in deinem Gitarrenkoffer liegen.

Mit Ryan in Haven bleiben – Du bleibst mit Ryan in Haven. Steph wird trotzdem gehen und dir den Plattenladen übergeben. Du kannst sehen, wie die beiden Momente miteinander teilen, während sie sich ein Leben in der Stadt aufbauen.

Wenn du auf dem Dach eine romantische Beziehung zu Steph aufbaust, kann sie auch bei dir sein, wenn du bleibst oder gehst.

Suche das Abenteuer mit Steph – Wenn du gehst, wird Steph dich auf deinem Weg zur Musikkarriere begleiten. Steph schickt dir außerdem vor deiner Show eine unterstützende SMS und ihre Fotos sind in deinem Gitarrenkoffer zu sehen.

Bleib mit Steph in Haven – Wenn du in Haven bleibst, wird Steph bei dir bleiben und ihr arbeitet zusammen im Plattenladen. Hier wirst du sehen, wie sie gemeinsame Momente erleben.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
"Returnal" Story: Ende und geheimes Ende erklärt
Tipp:
Wireless Gaming Tastatur: Die besten kabellosen Keyboards für PC-Spieler
Tipp:
Ähnliche Spiele wie "Mass Effect": 14 gute Alternativen
Tipp:
Spiele zum Feiern: Die 20 besten Party Videospiele
Tipp:
Die 20 meistverkauften Videospiele für Xbox One