Kinder: Song „Happyland“ aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Die Marke „kinder“ von Ferrero feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund startet in Deutschland auch eine großangelegte Werbekampagne mit eigenem Werbespot.

In dem „kinder“-TV-Spot stehen die leckeren Schokoladenkreationen der Marke im Mittelpunkt. So ist zu Beginn des Werbespot wohl das beliebteste Produkt, die Kinder Überraschung zu sehen. Ein Familienvater bereitet für seine Kinder jeweils ein Überraschungsei vor. Kurz darauf folgen schließlich seine Sprösslinge und sein Sohn isst mit voller Begeisterung ein Stück Ü-Ei. In einer weiteren Familie ist ebenfalls ein kleiner Junge zu sehen, der mit den Schoko-Bons von Ferrero spielt. Am Ende des Clips wird eine Familie gezeigt, die mit dem Auto unterwegs ist. Die Mutter und ihre zwei Kinder singen den Song „Happyland“, als Mikrofon dient ihnen ein „Kinder Riegel“. Der Abschluss des TV-Spots bildet eine große „kinder“-Feier, bei dem der 50-jährige Geburtstag der Marke gefeiert wird.

Update: Es sind zwei weitere Werbespots veröffentlicht worden, in denen weitere „kinder“-Produkte gezeigt werden. Der Song ist aber in allen drei TV-Spots der selbe.

Der Song aus der „kinder“ Werbung heißt:

Happyland von Måns Zelmerlöw
Amazon MP3: reinhören

Måns Zelmerlöw ist ein schwedischer Popsänger und Entertainer. Seine Karriere startete er bei der Teilnahme bei der schwedischen Casting-Show „Idol 2005“, bei dem er den fünften Platz belegte. Außerdem gewann er die erste Staffel von „Let’s Dance“. 2007 erreichte er mit seinem Song „Cara Mia“ Platz eins der schwedischen Charts. Das Lied erreichte Platin-Status. 2015 folgte sein bisher größter Erfolg seiner Karriere. Er gewann den „Eurovision Song Contest 2015“ mit dem Song „Heroes“.

TV-Spot: