Suzuki Swift: Song aus dem TV-Spot

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der japanische Fahrzeughersteller „Suzuki“ präsentiert in der Werbepause im Fernsehen, den neuen Suzuki Swift. Der Kleinwagen wird mittlerweile in der sechsten Generation produziert und verspricht Lebensfreude, Fahrspaß und Dynamik.

Der Suzuki Swift wird ab einen Preis von 13.790 Euro verkauft und bietet dem Kunden Ausstattungen, die sonst zu diesen Konditionen nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind.

Unter dem Hashtag #theswiftlist und der gleichnamigen Internetseite startet „Suzuki“ eine großangelegte Werbekampagne, die im TV-Spot besonders angepriesen wird.

Der Song aus der Suzuki Swift Werbung heißt:

Baby Baby von Tropkillaz

„Tropkillaz“ ist eine Musikgruppe aus Brasilien. Hinter dem Namen „Tropkillaz“ steht der DJ Zegon und der Musikproduzent „Andre Laudz“. Zegon ist einer der bekanntesten DJ/Produzenten in Brasilien, mit einer 20-jährigen Musikkarriere. „Laudz“ ist ebenfalls kein Unbekannter im Musik-Business. So arbeitete der Produzent bereits mit Kanye West, M.I.A, David Byrne (Talking Heads) und George Clinton zusammen.

TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
EDEKA: Song aus der Panda (WWF) Werbung
Tipp:
Suzuki Vitara, Swift, Ignis: Lied aus dem TV-Spot
Tipp:
Coca-Cola: Lied aus der Werbung mit Papagei und Polarbären
Tipp:
Der Song aus der iPhone 8 und iPhone 8 Plus Werbung 2018
Tipp:
Alfa Romeo Stelvio: Song aus der Werbung