H&M: Song aus der Werbung mit Elizabeth Olsen und Winona Ryder

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der schwedische Modehändler „H&M“ startet offiziell ihre Frühjahrskampagne im deutschen Fernsehen. Der TV-Spot zeigt darin Frauen, die in einer Tanzschule ihr Tanzbein schwingen.

In dem Werbespot ist die Hollywood-Schauspielerin Elizabeth Olsen zu sehen, die mit einem männlichen Tanzpartner übt. Ihr ist sichtlich anzumerken, dass es ihr keinen Spaß macht. Als sie kurz darauf mit einer weiblichen Tänzerin tanzen darf, ist sie wieder top motiviert. In den nächsten Szenen sind weitere Tanzsequenzen u. a. mit den Models Andreea Diaconu, Anna Ewers, Imaan Hammam, Naomi Shimada und der Sängerin Andrea Valle zu sehen. Am Ende des TV-Spots taucht aus dem Schatten die Stranger Things-Schauspielerin Winona Ryder auf, die Elizabeth Olsen zum Tanz auffordert.

Der Song aus der H&M Werbung 2018 heißt:

Know How von Young MC

Young MC ist ein amerikanischer Sänger, Rapper und Schauspieler. Seine Stilrichtungen ist dem Pop-Rap und Westcoast-Hip-Hop zuzuordnen. Der Rapper ist für den Song „Bust a Move“ aus dem Jahr 1989 bekannt. Sein Debüt-Album „Stone Cold Rhymin'“ war durchaus international erfolgreich. Weitere nennenswerte musikalische Erfolge hatte Young MC bis heute keine.

H&M TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Jil Sander Sunlight: Song aus der Werbung
Tipp:
C&A: Song aus der Werbung "Das perfekte Kleid"
Tipp:
Samsung: Song aus der Werbung
Tipp:
Forza Horizon 2: Song aus dem E3 Trailer
Tipp:
H&M: Lied aus der Werbung mit Zara Larsson
Schlagwörter