Solange veröffentlicht überraschend neues Album „When I Get Home“

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Es ist drei lange Jahre her, dass Solange ihr von den Kritikern gefeiertes Album „A Seat At The Table“ veröffentlichte. Wie aus dem nichts hat die Sängerin gestern in den sozialen Medien ihr neues Album angekündigt. Sie wartete auch nicht allzu lange, um es auf den Markt zu bringen. Das Album mit dem Titel „When I Get Home“ erschien wenige Stunden später, am 1. März um Mitternacht. Ihr viertes Album besteht aus 19 Tracks und enthält Gastauftritte von Devin the Dude, Tyler The Creator, Gucci Mane, Earl Sweatshirt, Pharrell und einige andere. Trotz einer so langen Tracklist beträgt die Laufzeit des Albums etwas weniger als 40 Minuten.

Laut der Pressemitteilung geht es auf dem Album um die „Erforschung des Ursprungs“ und es „stellt die Frage, wie viel von uns selbst wir mitnehmen und wie viel wir in unserer Evolution zurücklassen„. Die jüngere Schwester von Beyoncé hat nicht nur das Album selbst produziert, sondern auch jeden Song geschrieben und komponiert.

Über ihr neues Album sagte sie gegenüber der New York Times:

Es gibt im Kern viel Jazz„, erklärte sie. „Aber mit Electronic, Hip-Hop und Bass Elementen, weil ich will, dass es reinhaut und deinen Kofferraum zum Scheppern bringt.

Solange hat darüber hinaus auch einen Film mit dem Titel „When I Get Home“ veröffentlicht, die Musik von ihrem neuen Album enthält. Der 33-minütige Kurzfilm spielt zum Teil in der Wüste und enthält Szenen aus ihrer Heimatstadt Houston. Neben 3D-animierten Tanzsequenzen gibt es auch private Webcam-Videoaufnahmen.

Der Kurzfilm ist aktuell exklusiv auf Apple Music zu finden.

Höre dir das neue Album „When I Get Home“ an:

WEITERLESEN

Tipp:
Selena Gomez: Song "I Can’t Get Enough" steht kurz vor der Veröffentlichung
Tipp:
Ariana Grande nimmt neuen Song "Juice" auf
Tipp:
Billie Eilish spricht über ihr Debütalbum und psychische Probleme
Tipp:
R. Kelly: neues Sex-Tape mit 14-Jähriger aufgetaucht
Tipp:
The Umbrella Academy wurde für eine 2. Staffel verlängert