Jay Z & Rihanna machen zusammen wieder Musik?

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Aktuell kursieren neue Gerüchte im Netz, dass Jay Z und Rihanna gemeinsam ein neues Musikprojekt starten.

Das Internetmagazin PageSix berichtet, dass die beiden Superstars am Mittwoch im Hotel Bel Air in LA bei Star-Koch Wolfgang Puck im Rahmen eines so genannten „Business Meetings“ entdeckt wurden. Sie wurden von einigen „Sicherheitskräften“ begleitet, die sich auf der Terrasse aufhielten.

DFree/Bigstock.com

Eine Quelle sagte dem Magazin, dass sie sie belauscht haben, als sie über „Musik und was sie zusammen tun können“ sprachen.

Derzeit ist dies einfach nur ein Gerücht, da die Informationen von nur einer Quelle stammen. Es wäre aber nicht allzu überraschend, wenn die beiden Stars erneut zusammenarbeiten würde. Schließlich haben sich die beiden zuvor mit Hits wie „Umbrella“, „Talk That Talk“ und natürlich „Run This Town“ die Charts gestürmt.

Wichtig ist auch noch zu erwähnen, dass Anfang dieser Woche ein Bericht erschienen ist, in dem stand, dass Rihannas Album so gut wie fertig sei. Wenn dieser Bericht stimmt, wäre dieses Gerücht natürlich hinfällig. Abwarten.

Wir werden euch weiterhin über Rihannas neuem Album auf dem Laufenden halten. Wen möchtest du in der Zwischenzeit auf Rihannas Album hören?

(Quelle: PageSix)

WEITERLESEN

Tipp:
Miley Cyrus spricht über neues Album: enthält psychedelische und Hip-Hop-Elemente
Tipp:
Soundtrack: Battleship
Tipp:
Rihanna: Ihre zehn größten Hits
Tipp:
Sara Bareilles kündigt Album "Amidst The Chaos" an, bringt neue Single "Fire" heraus
Tipp:
Justin Bieber und Hailey Baldwin sprechen über ihre Beziehungsprobleme