Cardi B & Bruno Mars: Musikvideo zu “Please Me” erschienen

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Cardi B und Bruno Mars entwickeln sich zu einem perfekten Duo. Letztes Jahr schafften es die beiden mit dem Retro-Song „Finesse (Remix)“ unter die Top 3 der US-Single-Charts. Eine erneute Zusammenarbeit ist da nur folgerichtig.

Der neue Song “Please Me” erschien vor wenigen Tagen und verzeichnete auf Spotify bereits über 30 Millionen Streams. Auf YouTube wurde die Audioversion bereits über 44 Millionen Mal aufgerufen. Diese Woche erreichte der Song auf Anhieb Platz 5 der US-Charts. Nachdem nun das Musikvideo veröffentlicht wurde, wird “Please Me” bestimmt noch einmal an Bekanntheit gewinnen. Ein weiterer Hit scheint zu diesem Zeitpunkt unvermeidbar zu sein.

Das Musikvideo ist in Los Angeles angesiedelt. Die beiden Grammy-Gewinner veranstalten eine Party in einem Restaurant und zeigen ihre raffinierten choreografierten Tanzeinlagen. Später setzen sie die Feierlichkeiten in einem scheinbar verlassenen Lagerhaus fort und fahren kurz darauf durch einen Tunnel.

Das Musikvideo zu “Please Me” bringt die beeindruckende Chemie von Cardi und Bruno voll zur Geltung. Mars präsentiert darin seinen sanften Gesang auf dem verführerischen Chorus. „Bitte, Baby. Dreh dich um und zieh mich auf, Baby„, fleht er Cardi B an. In der Zwischenzeit rappt Cardi ihre Verse so selbstbewusst und geschmeidig wie eh und je.

Schaue dir das Musikvideo zu “Please Me” an:

WEITERLESEN

Tipp:
Billie Eilish spricht über ihr Debütalbum und psychische Probleme
Tipp:
R. Kelly: neues Sex-Tape mit 14-Jähriger aufgetaucht
Tipp:
Green Day: 30 Jahre alte unveröffentlichte Aufnahme "Stay" online
Tipp:
Usher & Rich The Kid wurden im Musikstudio ausgeraubt
Tipp:
R. Kelly enthüllt wie viel Geld er noch besitzt